04.06.11 20:12 Uhr
 189
 

USA: Neunjähriger stellt Weltrekord im Heißluftballonfahren auf

In New Mexiko (US-Bundesstaat) hat am heutigen Samstag ein neun Jahre alter Junge einen Weltrekord im Heißluftballonfahren aufgestellt.

Bobby Bradley ist der jüngste ausgebildete Ballonfahrer, der alleine einen Ballon gesteuert hat. Er war 26 Minuten in der Luft. "Es war unglaublich, es war fantastisch", so der Junge nach der Aktion.

Zeitgleich mit dem Neunjährigen stiegen drei weitere Heißluftballons in den Himmel auf. Unter anderem war ein Angehöriger der Flugaufsichtsbehörde (FAA) in New Mexiko mit dabei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Flug, Weltrekord, Ballon
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China_ Eltern ärgert Spielzeug - Mini-Armbrüste, die Zahnstocher verschießen
Irrsinn: Obst teurer als Fleisch
Thüringen: Affenbaby läuft Pfleger hinterher und wird von Tür erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Identität von Künstler Banksy durch Versprecher wohl gelüftet
Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus
Musiker Goldie verrät versehentlich Identität von Street-Art-Künstler Banksy


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?