04.06.11 18:00 Uhr
 11.853
 

Deutscher Wetterdienst: "Der Sommer ist erst einmal vorbei"

Der Deutsche Wetterdienst in Essen gibt das vorläufige Ende des Sommers bekannt. Meteorologe Günther Hamm warnte vor Gewittern, die morgen Abend eintreten könnten.

"Lokal kann es zu unwetterartigen Regenfällen, Hagelschauern und Überschwemmungen kommen", sagte Hamm.

Dabei erwartet der Experte vom Wetterdienst pro Quadratmeter einen Niederschlag von rund 25 Liter Regen in der Stunde. Die Temperaturen sollen auf etwa 20 Grad fallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sommer, Wetter, Wetterdienst, Meteorologie
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2011 18:08 Uhr von Mathew595
 
+51 | -5
 
ANZEIGEN
total irreführende Überschrift: Kann ich ja meine Wintersachen wieder rausholen
Kommentar ansehen
04.06.2011 18:11 Uhr von Hodenbeutel
 
+45 | -16
 
ANZEIGEN
Fänd ich gut, bei der Hitze geh ich kaputt auf der Arbeit...
Kommentar ansehen
04.06.2011 18:14 Uhr von syndikatM
 
+27 | -3
 
ANZEIGEN
super: dann kann ich ja die winterzeit wieder einstellen und montag eine stunde später zur arbeit
Kommentar ansehen
04.06.2011 18:19 Uhr von Lyko
 
+51 | -15
 
ANZEIGEN
Achja im nächsten Leben werde ich ebenfalls Meteorologe.

Morgens um 13:00 Uhr aufstehen, kurz den Finger in die Luft halten, einen kurzen Blick in den Himmel riskieren.
Eben eine Vermutung für die nächsten Tage rausgeben und fertig.
Dann um 14:00 Uhr Feierabend. !

Trifft meine Prognose nicht zu, dann sagt man einfach: "Das Wetter macht nunmal was es will"


Und jetzt mal ehrlich... draußen ist es so schwül und heiß (Was ich persönlich recht angenehm finde) jeder normale Mensch weiß das es morgen zu starken Gewittern kommen kann, die plötzlich auftauchen...

Außerdem steht niergens das der Sommer erstmal vorbei ist... Nur weils einmal gewittert und etwas abkühlt, heißt es nicht das es so bleibt.



Übrigens Off-Topic: Immer sehr schön unsere (meistens ältere) Landsleute zu betrachten.
Es ist immer zu

-Heiß
-Kalt
-Trocken
-Nass
-Schwül
-usw.

=) Sorry Eisbären, Pinguine und Mitteleuropäische Nörgler, I C H M A G E S H E I ß

[ nachträglich editiert von Lyko ]
Kommentar ansehen
04.06.2011 18:20 Uhr von symphony84
 
+13 | -8
 
ANZEIGEN
So Blödsinn: im Juni wird das "vorläufige Ende des Sommers " bekannt gegeben. Fang beim Mad Magazine an.

Wer ein wenig Wetterkarten interpretieren kann sieht was anderes.

GFS und andere Modelle zeigen noch etwa 20°C - 25°C bis etwa Mittwoch. Bei hoher Schwüle wird es eher wechselhaft. Sobald das Wort "wechselhaft" erscheint, ist der Sommer gleich vorbei. LOL !!
Das sind auch die Leute, die wie das IPCC glauben, dass der Meeresspiegel auf Grund des von menschen gemachte Klimawandel um 2m steigt. Alles nur Angstmache. Nicht mehr und nicht weniger.
Kommentar ansehen
04.06.2011 18:22 Uhr von moloche
 
+21 | -6
 
ANZEIGEN
Wetter: das Wetter ist eh maximal (!) bis zu 10 Tage vorhersehbar.
Alles andere ist Mysthizismus.
Achja , und zu 90% ist das morgige Wetter so wie heute.
Kommentar ansehen
04.06.2011 18:47 Uhr von c0rE_eak_it
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
also die news ist texlich einfach nur grottig. und diese grausame überschrift dazu >.<
Kommentar ansehen
04.06.2011 20:22 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@ Lyco: die haben hier auch nix verloren!

man solte die samt den verantwortlichen jeweils zum nord und südpol schicken ^^
Kommentar ansehen
04.06.2011 20:33 Uhr von Jorka
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
So ein Bullshit mal wieder: Gewitter sind im Sommer völlig normal und gehören zu der Jahreszeit einfach dazu, ich persönlich finde sie sogar sehr faszinierend.

Der Sommer ist also nicht vorbei ausser vllt bei den 35°C+, 365 Tage Sonnenschein Trockenfetischisten ;-)
Kommentar ansehen
04.06.2011 22:43 Uhr von tutnix
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@BastB: weil kalendarischer und meteorologischer sommeranfang (gilt für alle jahreszeiten) nicht das gleiche ist.
Kommentar ansehen
04.06.2011 23:51 Uhr von darthklo15
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
mawisto und achtungsgebietender8: wer immer die beiden verabscheut +

für ein shortnews ohne religiöse fanatiker
Kommentar ansehen
05.06.2011 01:33 Uhr von 17.7
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
neeeiiinnn: habe gerade noch heute meinen smart gewaschen, geputzt und schön poliert :(
Kommentar ansehen
05.06.2011 06:05 Uhr von Jerryberlin
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Also nee! Glaube ich nicht.
Werde nachher erstmal den Kachelmann anrufen ;-)
Kommentar ansehen
05.06.2011 07:27 Uhr von Miauta
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@17.7: Einkaufswagen wäscht man nicht!
Kommentar ansehen
05.06.2011 09:39 Uhr von Leeson
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Frühling = Sommer: Sommer = Hochsommer!?

Das solch dumme News zugelassen werden, spricht für sich -.-
Kommentar ansehen
05.06.2011 13:30 Uhr von Floppy77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur weil es kälter wird, ist ja der Sommer nicht: zu Ende.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis
"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?