04.06.11 17:51 Uhr
 329
 

"Rock am Ring": Viele Sanitätseinsätze wegen Sonne und Hitze

Beim diesjährigen "Rock am Ring"-Festival verzeichneten die Hilfskräfte besonders viele Einsätze um Menschen zu helfen. Grund für die benötigte Hilfe sei das gute Wetter. Viele Menschen litten an Sonnenbränden.

Viele Personen, die lange in der Sonne standen, seien kollabiert. 49 Menschen wurden bereits in ein Krankenhaus eingeliefert. Auch der Genuss von Alkohol spielt bei manchen notwendigen Hilfsleistungen durch die Sanitäter eine Rolle.

"Wie bereits im Vorjahr haben wir durch das wunderbare Wetter wieder vermehrt mit Sonnenbränden zu tun, was unsere Hilfeleistungszahlen in die Höhe treibt", sagte ein DRK-Sprecher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sonne, Hitze, Rock am Ring, Sanitäter
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rock am Ring"-Veranstalter wird für seine pauschalisierende Wutrede kritisiert
"Rock am Ring" wird nach Terrorwarnung fortgesetzt
AfD macht mit "Rock am Ring"-Abbruch Wahlwerbung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rock am Ring"-Veranstalter wird für seine pauschalisierende Wutrede kritisiert
"Rock am Ring" wird nach Terrorwarnung fortgesetzt
AfD macht mit "Rock am Ring"-Abbruch Wahlwerbung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?