04.06.11 13:31 Uhr
 1.876
 

Die Formel 1 kehrt zurück in die USA

Gab es 2011 erstmals 20 Rennen im Kalender, so werden es nächstes Jahr, mit einem Grand Prix in Austin, Texas, erstmals sogar 21 Rennen sein, die die Weltmeisterschaft entscheiden, wie die FIA mit ihrem Rennkalender für 2012 bekannt gab.

Am 17. Juni 2012 wird es soweit sein und die Fahrer drehen auch auf amerikanischem Boden wieder ihre Runden. Von den Teams dürfe man deswegen Proteste erwarten, denn im Kalender stehen sechs "Doppelpacks" mit Rennen an aufeinander folgenden Wochenenden.

Doch der türkische Grand Prix stehe sowieso noch auf der Kippe. Aufgrund von kommerziellen Schwierigkeiten ist das Rennen am 6. Juni 2012 in Istanbul vorerst nur provisorisch bestätigt worden. Start der nächsten Saison wird am 11. März in Bahrain sein. Enden wird sie am 25. November in Brasilien


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: elpollodiablo
Rubrik:   Sport
Schlagworte: USA, Formel 1, Grand Prix, Rennkalender
Quelle: www.formel1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2011 15:25 Uhr von TrancemasterB
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
man: Welche Idioten voten hier mit Minus nur weil sie keine Formel 1 mögen? Die News ist gut geschrieben punkt aus.
Kommentar ansehen
04.06.2011 15:36 Uhr von elpollodiablo
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
naja: Naja, ich find sie ja selbst nicht so toll. ^^
Der erste Satz ist schrecklich verschachtelt und im letzte Absatz hab ich zweimal "am".
Aber danke für das Lob.

[ nachträglich editiert von elpollodiablo ]
Kommentar ansehen
05.06.2011 17:28 Uhr von Stechpalme
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im Gegensatz zu vielem anderen das hier als News eingereicht wird, ist das wenigstens eine News mit Inhalt. Wer jetzt noch wegen einem oder zwei Sätze meckert.... sorry.... die Leute machen das als Hobby und sind keine professionelle Redakteure.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?