04.06.11 13:08 Uhr
 86
 

Fußball/ EM-Qualifikation: Mario Gomez überwindet EM-2008-Trauma

Beim 2:1-Sieg der deutschen Fußballnationalmannschaft über Österreich in Wien steuerte Mario Gomez beide Treffer bei. Der sehr stark aufspielende Bayernstürmer überwand dabei das Trauma der EM 2008. Vor knapp drei Jahren vergab der Angreifer eine hundertprozentige Torgelegenheit kläglich.

Als Gomez in der 44. Minute das 1:0 markierte, küsste der 25-Jährige den Torpfosten. Es handelte sich um eben jenes Tor, vor dem sich 2008 die Szene abspielte, die die Leute lauf Gomez über Jahre hinweg im Hinterkopf gehabt hätten, wenn sie ihn kritisierten.

Auch Bundestrainer Joachim Löw würdigte die Leistung seines erfolgreichen Angreifers: "Im Abschluss war er die ganze Zeit unglaublich treffsicher und klar in seinen Aktionen. Nach einer überragenden Saison strotzt er vor Selbstbewusstsein."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, EM, Nationalmannschaft, Mario Gomez, Trauma
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Gomez wegen Gesäßmuskulaturverhärtung nicht bei WM-Quali dabei
Fußball: Mario Gomez jammert - "Meine Pobacke ist doppelt so dick wie vorher"
Fußball: Mario Gomez sagte dem englischen Meister Leicester City ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Gomez wegen Gesäßmuskulaturverhärtung nicht bei WM-Quali dabei
Fußball: Mario Gomez jammert - "Meine Pobacke ist doppelt so dick wie vorher"
Fußball: Mario Gomez sagte dem englischen Meister Leicester City ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?