04.06.11 12:33 Uhr
 520
 

Syrische Regierung schaltet das Internet ab

Aufgrund der andauernden Proteste in Syrien reagierte die Regierung nun mit einer Abschaltung von zwei Dritteln aller syrischen Netze.

Unter anderem auch, weil Aktivisten über Facebook, Twitter und Co. kommunizieren, wurde das gesamte UMTS-Netz sowie die Provider Sawa, INET und Runnet vom Internet abgeschnitten.

Seit den Unruhen in Syrien wurden bereits über 1.000 Menschen getötet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Internet, Regierung, Syrien, Trennung, Provider, Abschaltung
Quelle: en.rian.ru

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN