04.06.11 10:41 Uhr
 57
 

Erfurter Bartholomäusturm sucht noch Glockenpaten

Der Erfurter Bartholomäusturm sucht noch weitere Glockenpaten für seine 60 Glocken des historischen Glockenspiels. Interessierte Paten können Geldspenden in Höhe von elf bis 2.293 Euro stiften. Die Preise richten sich nach dem Glockengewicht.

Mit dem Erlös aus den Patenschaften soll eine Dauerausstellung anlässlich des 600. Jahrestag der Grundsteinlegung des Bartholomäusturm finanziert werden.

"Das Carillon in Erfurt gehört zu den fünf größten Glockenspielen in Deutschland, ein Kulturgut, auf das die Landeshauptstadt stolz sein kann", sagte Hardy Eidam, Direktor der Erfurter Stadtmuseum.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Jubiläum, Erfurt, Dom, Glocke, Patenschaft
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Eltern werden immer dreister": Schüler schwänzen zu Schulende wegen Flügen
"Tuttln" und "Womperl": Tourismusamt wirbt mit nackter "Miss Steiermark"
Stiftung Warentest: Die meisten Fahrradschlösser fallen bei Prüfung durch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?