04.06.11 10:17 Uhr
 353
 

Augsburg: 17-Jährige bricht mit 2,5 Promille bewusstlos zusammen

Ein 17-jähriges Mädchen ist in der Innenstadt von Augsburg bewusstlos zusammen gebrochen. Die junge Frau wurde mit 2,5 Promille Alkohol im Blut vorgefunden.

Erste Vermutungen, dass beigemischte K.O.-Tropfen in ihren Getränken für den schlechten körperlichen Zustand verantwortlich waren, bestätigten sich nicht.

Das zuständige Jugendamt wurde ebenso, wie die Eltern der 17-Jährigen informiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Alkohol, Jugendliche, Augsburg, Promille, Saufen
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert
Amtsgericht Neuruppin: Angeklagter erscheint mit Drogen in der Verhandlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2011 11:03 Uhr von Nudelholz
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wohin soll das noch alles führen ?
Kommentar ansehen
14.06.2011 04:41 Uhr von nickschecka
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
was hat das noch mit K.O Tropfen zu tun: 2,5 Promille da wär ich selbst zu meinen GLanz Zeiten zusammen gebrochen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nur jeder vierte Deutsche hält die AfD für eine normale demokratische Partei
Türkei: Bundeswehr in Incirlik darf weiterhin nicht besucht werden
Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?