04.06.11 09:07 Uhr
 18.398
 

Jennifer Lopez: Nackt-Aufnahmen von Pornoseiten heiß umworben

Jennifer Lopez war in letzter Zeit in allem was sie machte sehr erfolgreich. Doch nun macht ihr ein intimes Video, welches ihr Ex-Mann veröffentlichen will, einen Strich durch die Rechnung.

Ex-Mann Ojani Noa weiß den Wert des Videos zu schätzen. So schaut er sich derzeit an, wie sich die gängigen Porno-Portale gegenseitig mit hohen Summen überbieten.

Das höchste Gebot soll bisher bei 40.000 US-Dollar liegen. Angeblich zeigt das Video aber nur Nacktaufnahmen, keine Sexszenen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Porno, Seite, Jennifer Lopez, heiß, Gebot
Quelle: www.promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2011 09:12 Uhr von guugle
 
+32 | -1
 
ANZEIGEN
na wenn crushial schläft übernimmt wer anders seinen job
Kommentar ansehen
04.06.2011 09:18 Uhr von Crushial
 
+30 | -4
 
ANZEIGEN
@guugle: Da hast du sogar Recht. Da geht man einmal auf eine Hochzeitsfeier, kommt nach Hause und schon hat man das Nachsehen ;).
Kommentar ansehen
04.06.2011 09:19 Uhr