03.06.11 22:50 Uhr
 383
 

R´n´B-Sänger Ne-Yo wird bei Konzert ausgepfiffen - Fans sauer

Aufgrund einer falschen Ankündigung der Organisatoren kam es nun zu einem Missverständnis zwischen den Fans und Sänger Ne-Yo bei einem Auftritt in einem Dubaier Nachtclub.

Die Fans warteten stundenlang auf ihren Star. Als er endlich erschien, war er nach wenigen Liedern plötzlich wieder verschwunden und wurde aus dem Grund heftig ausgepfiffen.

Nun kam heraus, dass die Organisatoren fälschlicherweise ein richtiges Konzert ankündigten, obwohl Ne-Yo nur einen kurzen Auftritt hatte. Er entschuldigte sich nun via Twitter bei seinen Fans aus Dubai. Er wolle nicht mit dem Finger auf jemand zeigen, aber der Auftritt sei falsch angekündigt worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sänger, Konzert, R´n´B, Ne-Yo
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt
Sarah Connor war von Bushido als Schwager wenig begeistert
Erster Teaser-Trailer zu "Tomb Raider" mit Alicia Vikander erschienen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?