03.06.11 19:25 Uhr
 258
 

Tim Burton soll Regie beim fünften Teil von "Fluch der Karibik" übernehmen

Trotz schlechter Kritiken scheint die "Fluch der Karibik"-Serie weiterhin auf einer kommerziell erfolgreichen Welle zu schwimmen, so dass bereits über den fünften Teil nachgedacht wird.

Johnny Depp will weiterhin an Bord sein, doch ein neuer Regisseur soll anheuern und beste Chancen hat angeblich Tim Burton, der bereits den vierten Teil machen sollte.

Weitere Namen seien jedoch auch gefallen, so z.B. Sam Raimi ("Spider-Man"), Chris Weitz ("New Moon - Biss zur Mittagsstunde") oder Shawn Levy ("Nachts im Museum").


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Regie, Teil, Fluch, Karibik, Fluch der Karibik, Tim Burton
Quelle: www.filmstarts.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2011 00:10 Uhr von Phyra
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich persoenlich fan auch den 4. Teil der Reihe recht gut, und es koennte durchaus interessant sein zu erfahren,w as mit der "armada" geschieht.
Ob allerdings ein film der "Fluch der Karibik" Reihe zu Burton passt ist fragwuerdig.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?