03.06.11 15:44 Uhr
 289
 

Schweizer raste auf Skateboard durch Burnley-Tunnel in Melbourne - Festnahme

Zwar ist der Schweizer Dominic Emmenegger jetzt bekannt, muss sich nun aber auch vor einem australischem Gericht verantworten.

Der 21-Jährige raste am Donnerstag auf seinem Skateboard durch den Burnley-Tunnel in Melbourne und verursachte ein Verkehrschaos.

In Windeseile verbreitete sich das Video im Internet. Allerdings fanden die Behörden den Ritt des Schweizers nicht so toll und verhafteten ihn. Inzwischen wurde er gegen eine Kaution wieder auf freien Fuß gesetzt. Er muss sich nun vor Gericht verantworten. Ein Urteil wird am 14. Juni gesprochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Festnahme, Tunnel, Melbourne, Skateboard
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: User mit Beruf "Vergaser im KZ Auschwitz" trotz Meldung nicht gesperrt
Irland: Abgeordneter fordert Militäreinsatz gegen Rhododendron-Plage
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
Der BND hört Auslandsjournalisten ab und bricht damit die Verfassung, so die ROG


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?