03.06.11 14:24 Uhr
 8.993
 

Chile: 22-Jähriger verbrennt vor laufender Kamera

Eine Bank in Santiago de Chile sollte das Ziel eines Bombenanschlages werden. Auf dem Video sieht man, wie ein junger Mann nach einer Explosion das Gebäude verlässt. Nachdem er der die Bank verlassen hat, fing seine Hose Feuer.

Er versuchte seine brennende Kleidung von seinem Körper zu trennen, doch scheitere dabei. Kurz nachdem die Hose Feuer fing, verteilte sich das Feuer am kompletten Körper.

Das Attentat auf die Bank kostete den Mann beide Arme und die Sehkraft. Der Junge Mann wurde als Luciano Pitronello Schuffeneger identifiziert und er gehörte der Anarchisten-Szene an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guugle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Video, Verletzung, Kamera, Chile
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2011 14:32 Uhr von Bokaj
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
verrückt: Wieso hat er sich nicht die Hose am Anfang ausgezogen? Warum nicht auf dem Boden gewälzt?

Er stand wahrscheinlich unter Schock?

Aber seine Tasche war ihm wohl sehr wichtig, die hätte er wegwerfen können, damit er beide Hände frei hat.

[ nachträglich editiert von Bokaj ]
Kommentar ansehen
03.06.2011 14:34 Uhr von el_padrino
 
+24 | -3
 
ANZEIGEN
naja: das video sieht schon mehr als komisch aus...schaut mir eher nach einem volltrunken aus. ganz bei sinnen kann der ja nicht gewesen sein,der hatte ja fast 2 minuten zeit sich die hose auszuziehen...komisch!
Kommentar ansehen
03.06.2011 14:36 Uhr von sumpfdotter
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Krass !!! ohne Worte...
Kommentar ansehen
03.06.2011 14:46 Uhr von Zen-Master
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Sowas: passiert, da kann man nichts machen. Aber alle, die das Video gesehen haben denken jetzt darüber nach, wie sie sich zu verhalten haben, wenn jemand anders oder sie selbst brennen.
Kommentar ansehen
03.06.2011 15:03 Uhr von Kyklop
 
+8 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.06.2011 15:17 Uhr von aktiencrack2009
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
war das: jetzt der Attentäter selber oder nicht ???
Wenn ja selber schuld !!
Kommentar ansehen
03.06.2011 15:37 Uhr von spatenkind
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
jetzt kommt er in Chile in den Knast. Dort wird er von seinen Mitgefangenen ordentlich durchgepoppt, das brennt dann auch =D
Kein Mitleid.

[ nachträglich editiert von spatenkind ]
Kommentar ansehen
03.06.2011 15:37 Uhr von souldrummer
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
" FAIL": haaahaa Fingerzeig ^^


Der war doch Full wien Löschwasserturm ..^^

[ nachträglich editiert von souldrummer ]
Kommentar ansehen
03.06.2011 15:52 Uhr von Mecando
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
@Bokaj & el_padrino: Nur ´ne Vermutung, aber anhand der Bewegungsmuster kann man davon ausgehen, dass er schon bei der Explosion das Augenlicht verloren hat.
Hinzu kommen wohl Schock und Desorientierung.

Sollte er der Bombenleger sein, hat er es wohl etwas vebockt.
In dem Falle hält sich mein Mitleid in Grenzen, aber gönnen würde ich soetwas trotzdem niemandem.
Kommentar ansehen
03.06.2011 15:53 Uhr von 3i5bi3r
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
Ich finds eig viel schlimmer, dass hier 2 News mit verbrannten Menschen unter der Rubrik "Brennpunkte" stehen...
Kommentar ansehen
03.06.2011 16:13 Uhr von darkfailure
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Kategorie: "Brenn"punkte :/
Kommentar ansehen
03.06.2011 16:24 Uhr von Mario1985
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
naja: dass er so gebrannt hat, könnte auch an dem Inhalt liegen der in seiner Tasche war.....
Kommentar ansehen
03.06.2011 16:52 Uhr von MR.3055
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Das war bestimmt Son Goku! /iro off

Armer Mann.
Kommentar ansehen
03.06.2011 16:53 Uhr von Lykantroph
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
Sagt mal Leute habt ihr hier alle eigentlich einen Schaden?

Der Mann ist nach einer Explosion in einem, vermutlich sehr kleinen engen Raum, völlig benommen und nicht mehr Herr seiner Sinne und euch fallen nur solche vollkommen bescheuerten Kommentare ein?

Könnt ihr euch eigentlich vorstellen, was es mit einem macht, wenn man inmitten einer Explosion steht?

"Der ist besoffen..." ich FASSE es nicht!

Mir fehlen echt die Worte...
Kommentar ansehen
03.06.2011 17:06 Uhr von kaderekusen
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
krass: wahrscheinlich konnte er nicht wie ihr helden sich sofort auf den Boden welzen oder Hose ausziehen wegen den ganzen schmerzen, die Explosion hat wahrscheinlich sein Trommelfell verletzt seine Augen und seine Lungen müssten kollabiert sein, schon vom druck. sah auch nciht wie eine kleine explosion aus. echt shocking video finde ich.
Kommentar ansehen
03.06.2011 17:16 Uhr von Chuzpe87
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Datt ist aber wirklich seltsam. Wenn man in der Lage ist zu laufen, muss man doch merken, dass die Beine heiß werden ... selbst wenn er blind geworden ist bei der Explosion .. selbst wenn er nen lautes Pfeifen im Ohr hat ... bei so nem Schock würde ich mich automatisch schon auf den Boden schmeißen ... ob ich brenne oder nicht .. das war ja zu krass.

Nebenbei ... blind? Der hebt doch am Anfang die Tasche noch auf ...

[ nachträglich editiert von Chuzpe87 ]
Kommentar ansehen
03.06.2011 17:41 Uhr von SeriousK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was viel: schlimmer ist keiner denkt was das für schmerzen und panik sein müssen...mir hat mal mein ganze ärmel gebrannt (ja mit kleineren verbrennungen) und das ist panik da denkt man nicht!
Kommentar ansehen
03.06.2011 17:46 Uhr von heavensdj
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
erinnert mich an die Geschichte wo nen Terrorist mit Sprengstoffgürtel auf seinem Fahrrad durch nen Schlagloch fährt... aber Wenn das nicht der Bombenleger selbst war ist das echt übel und grausam, verliert bei der explosion Augenlicht, Orientierung Hörvermögen und wenn er wieder bei Sinnen ist, wird er bei Youtube den nächsten Zusammenbruch bekommen.. Häftig!
Kommentar ansehen
03.06.2011 17:55 Uhr von DrGonzo87
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ähem: Is ne üble Sache, klar. Aber wenns der Attentäter selber ist...

Aber warum steht da "verbrennt" wenn er es überlebt hat...

Wenigstens ist die News thematisch absolut korreckt eingeordnet.... unter BRENNPUNKTEN!

(sorry der musste sein)

Shit, gerade seh ich dass den schon welche gebracht haben...

[ nachträglich editiert von DrGonzo87 ]
Kommentar ansehen
03.06.2011 18:14 Uhr von Reape®
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ein: "heißer" anwärter auf den darwin award :P
Kommentar ansehen
03.06.2011 18:28 Uhr von D3FC0N
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Es tut mir leid, aber wer sich so dämlich anstellt, hat es nicht anders verdient...
Kommentar ansehen
03.06.2011 19:04 Uhr von iscariot
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ein glühender anhänger eben
Kommentar ansehen
03.06.2011 19:58 Uhr von John-Coffey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kyklop: Du solltest dich was schämen !!!!!!!
Kommentar ansehen
04.06.2011 01:24 Uhr von kaderekusen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich schätz mal der hatte überall scherben im körper stecken oder von der bombe noch schanele oder sogar nägel, wer weis mit was die bombe zusammen explodiert ist. normale reaktion eigentlich beim brennen, laufen oder hinlegen. und das er terrorist ist steht nirgends, glaube er ist das opfer
Kommentar ansehen
04.06.2011 03:43 Uhr von Elchmeister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ihr solltet euch lieber mal fragen , welche Zustände in Chile den Mann erst dazu getrieben haben , die Bank in die Luft sprengen zu wollen , bevor ihr so dermaßen respektlose und schwachsinnige Kommentare abgebt. Und ja , Luciano war der Bombenleger.

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?