03.06.11 10:20 Uhr
 712
 

Die letzte "Harald Schmidt Show" - Abgang ohne Tränen

Harald Schmidt moderierte gestern zum letzten Mal seine "Harald Schmidt Show" in der ARD.

Doch statt sich unter Tränen zu verabschieden, bewies der legendäre Moderator Stil, in dem er in seine letzte Sendung alles hinein packte, was diese in den letzten Jahren ausmachte. Danach ging er einfach, als sei alles wie immer.

Harald Schmidt wird ab Herbst bei SAT.1 in einer neuen Late-Night-Show zu sehen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, Abschied, Harald Schmidt, Abgang
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Harald Schmidt sagt überraschend "Tatort"-Teilnahme ab
Harald Schmidt wünscht sich weiterhin Angela Merkel als Bundeskanzlerin
Bettina Böttinger attackiert Harald Schmidt, der schwulenfeindlich sei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2011 14:44 Uhr von Screamon
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN