03.06.11 10:13 Uhr
 666
 

Offener Leichtbau-Audi mit 560 PS vorgestellt: GT Spyder schafft 317 km/h

Audi stellt dem 560 PS starken R8 GT Coupé eine offene Variante zur Seite - den R8 GT Spyder. Wie das Coupé hat auch dieses Cabrio den 560 PS starken 5,2-Liter-V10 unter der Haube.

Der Motor katapultiert den 1640 Kilogramm schweren Audi in 3,8 Sekunden auf Tempo 100 und weiter bis 317 km/h Höchstgeschwindigkeit.

Der GT Spyder wiegt 85 Kilogramm weniger als der "normale" Spyder, kostet aber auch rund 43.000 Euro mehr als dieser. Sein Preis: 207.800 Euro.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Audi, Sportwagen, GT, Spyder, Leichtbau
Quelle: www.evocars-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2011 14:19 Uhr von GroundHound
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Überflüssig: Autos, die die welt nicht braucht.
Wer nen Spider kauft, ist nicht an absoluten Höchstleistungen interssiert.
Kommentar ansehen
14.06.2011 12:18 Uhr von VinceVega78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bissl Alu und schon ist es Leichtbau: auch bei über 1,6 Tonnen...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg, Bramfelder See: 23-Jährige von 5 Männern vergewaltigt
Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?