03.06.11 08:43 Uhr
 633
 

Elternvereinigung empört: Rihanna erschießt in ihrem neuen Video ihren Vergewaltiger

Rihanna (23) hat jetzt das Video zu ihrer neuen Single "Man Down" veröffentlicht. Darin wird angedeutet, dass Rihanna von einem Unbekannten vergewaltigt wird. Daraufhin erschießt sie vorsätzlich ihren Vergewaltiger. Die konservative Elternvereinigung "Parents Television Council" ist empört.

"Rihannas persönliche Geschichte und ihr Status als eine bekannte und erfolgreiche Sängerin eröffnen ihr alle Möglichkeiten, eine wichtige Botschaft an alle Frauen und Mädchen zu senden, die Opfer von Vergewaltigung und häuslicher Gewalt geworden sind", sagt Melissa Henson von der Elternvereinigung.

Doch stattdessen begeht Rihanna vorsätzlichen Mord, was laut Melissa Henson eindeutig der falsche Weg sei. Der Regisseur des Videos, Anthony Mandler, gibt selbst zu, dass das Video dramatisch, schockierend, sehr intensiv, emotional, moralisch erbauend und aufschlussreich ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Musik, Mord, Skandal, Vergewaltigung, Eltern, Rihanna, Vergewaltiger, Selbstjustiz
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2011 08:58 Uhr von Iron_Maiden
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Fraglich: Kommt immer darauf an, wie man das Video interpretiert. Ist es ihre Meinung, dann ist sie bescheuert, weil sie für die Kids Vorbildcharakter hat.

Erzählt sie einfach "eine Geschichte", dann ist sie bescheuert, weil sie für die Kids Vorbildcharakter hat.

Ist es ein Aufruf, die Justiz wegen zu laschen Gesetzen ausser Acht zu lassen, dann ist sie bescheuert, weil sie für die Kids Vorbildcharakter hat.

Vielleicht ists ja auch nur PR. Im letzten Video waren doch SM Spielchen, oder irre ich mich? Hat sie sich da hermöbeln lassen und legt ihn jetzt um?

Warum denke ich genau jetzt an einen gewissen Wetterfrosch...?
Kommentar ansehen
03.06.2011 09:09 Uhr von mahoney2002
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Bevor: Crushial es uns mitteilen muss, sage ich euch.
Sie hat in manchen Scenen keinen BH an.. Jawohl... ;-)
Kommentar ansehen
03.06.2011 10:10 Uhr von vmaxxer
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Falsche Aussage??? Was ist daran denn bitteschön falsch? Soll man ihm nach der Vergewaltigung vielleicht noch eine kleine Mahlzeit kochen?

Es trauen sich ohnehin wenige Vergewaltigungsopfer Anzeige zu erstatten. Wenn man gezeigt bekommt das man sich wehren soll kann das nicht verkehrt sein.
Kommentar ansehen
03.06.2011 11:05 Uhr von Iron_Maiden
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@vmaxxer: Sind wir heute etwas zynisch unterwegs, oder blickst dus wirklich nicht?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?