03.06.11 06:30 Uhr
 115
 

Fußball: René Adler will noch der Nummer-1-Torwart im DFB-Team werden

René Adler, Torwart von Bayer Leverkusen, teilte jetzt mit, dass er den Kampf um die Nummer 1 im Tor der Nationalmannschaft noch nicht aufgegeben hat. Er weiß zwar, dass Manuel Neuer sich seinen Platz hart erarbeitet hat, jedoch will Adler ihm den Posten nicht kampflos überlassen.

"Ich bin sein Herausforderer. Ich mache ihm Druck", sagt Adler. Dass er in der DFB-Elf "eine andere Rolle als vor der WM" hat, weiß er. "Aber ich nutze sie, mich als Spieler und Mensch weiter zu entwickeln", teilte Adler mit.

Wie genau seine Zukunft bei Leverkusen aussieht, ist momentan ebenfalls unklar. Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler sagt, dass eine Verlängerung mit Adler kein Problem wäre, solange sie zu machbaren Konditionen stattfindet.