03.06.11 06:25 Uhr
 330
 

Helge Schneider erlitt bei Live-Show in Salzburg Kreislauf-Kollaps

Helge Schneider (55) trat vor kurzem live im Salzburger Kongresshaus auf. Während der Vorstellung wurde ihm jedoch plötzlich schwindelig.

Im Laufe des Liedes "Meisenmann" konnte er schließlich nicht mehr weitersingen und musste sich wortlos von der Bühne schleppen. Die Diagnose: Kreislaus-Kollaps.

Anschließend wurde er hinter der Bühne von Ärzten behandelt. Der nachfolgende Auftritt in Nürnberg wurde deswegen zwar nicht abgesagt, jedoch wurde er verschoben. "Helges Kreislauf machte nicht mehr mit. Es geht ihm besser", sagt Helge Schneiders Sprecher Till Oellerking.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, Live, Salzburg, Kollaps, Kreislauf, Helge Schneider, Live-Show
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?