02.06.11 18:43 Uhr
 198
 

Fußball: Joachim Löw hat kein Interesse mehr an Robert Huth - trotz guter Saison

Bundestrainer Joachim Löw teilte jetzt mit, dass er Robert Huth nicht mehr für die Nationalelf spielen lassen wird.

"Wir haben andere junge Innenverteidiger wie Mats Hummels, Benedikt Höwedes oder Holger Badstuber, die alle noch besser werden. Robert hat zwar eine gute Saison gespielt, aber in meinen Planungen spielt er keine Rolle mehr", sagte Löw.

Robert Huth spielte bisher 19 mal für die deutsche Nationalmannschaft. Seine Premiere feierte er am 18. August 2004 gegen Österreich. Während der Weltmeisterschaft 2006 war er im WM-Kader der DFB-Elf. Sein letztes Spiel für Deutschland fand im Jahr 2009 während der Asienreise statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Saison, Interesse, Joachim Löw
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry glaubte bei Anruf von Joachim Löw an Telefon-Streich
Fußball: Joachim Löw hat sich in neuem Vertrag Ausstiegsklausel gesichert
Fußball: Joachim Löw testet drei Neue im Nationalmannschaftskader

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry glaubte bei Anruf von Joachim Löw an Telefon-Streich
Fußball: Joachim Löw hat sich in neuem Vertrag Ausstiegsklausel gesichert
Fußball: Joachim Löw testet drei Neue im Nationalmannschaftskader


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?