02.06.11 18:12 Uhr
 1.432
 

Philippinen: Slum-Bewohner gewinnt im Lotto 5,7 Millionen Euro

Viel Glück hatte jetzt ein auf dem Philippinen lebender Slum-Bewohner. Er gewann bei einer Lotterie umgerechnet 5,7 Millionen Euro. Der Mann, der nur in einer kleinen Hütte in einem Slum von Manila lebt, kaufte ein Los das nur 30 Cent kostete.

Der Name des 60 Jahre alten Mannes wird von der Lottogesellschaft nicht veröffentlicht. Die richtig getippten Zahlen seien eine Kombination aus seinem Hochzeitstag und dem Geburtsdatum seiner Ehefrau gewesen.

"Dieser alte Mann ist wirklich glücklich. Er will ein Haus kaufen, weil er und seine Familie ihr ganzes Leben lang noch nie ein eigenes Zuhause hatten." sagte ein Lotto-Mitarbeiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Lotto, Philippinen, Bewohner, Slum
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2011 18:52 Uhr von Drenica08
 
+28 | -2
 
ANZEIGEN
da hats den richtigen erwischt :)
Ich hoffe nur das er das Geld sinnvoll ausgibt und die letzten Jahre genießt :)

[ nachträglich editiert von Drenica08 ]
Kommentar ansehen
02.06.2011 20:52 Uhr von chackyo
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
O mann Eine wirklich schöne Geschichte!
Absolut verdient!!!
Kommentar ansehen
02.06.2011 20:53 Uhr von WWE-DIVA
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
das ist ja mal COOL: Ich hoffe nur das er auch mit soviel Geld umgehen kann und es nicht schnell futsch ist.
Kommentar ansehen
02.06.2011 23:44 Uhr von exekutive
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
vor allem das er das datum des hochzeittages und dem geburtsdatum seiner frau genutzt hat..

das muss wahre liebe sein (:
Kommentar ansehen
02.06.2011 23:59 Uhr von Hauptstadtlocke
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Toll!! Endlich hat es mal genau den Richtigen getroffen. Freut mich sehr! :)
Kommentar ansehen
03.06.2011 06:55 Uhr von Geschichtenhasser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das war der interessanteste satz : "Der Name des 60 Jahre alten Mannes wird von der Lottogesellschaft nicht veröffentlicht"
Kommentar ansehen
03.06.2011 14:58 Uhr von BW-MAN
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
würde gern mal wissen: welche idioten auf minus klicken für die ersten 3 kommentare ?
wie kann man nur so gehässig sein ?
und noch nicht einmal was dazu sagen warum sie anderer meinung sind. sind also noch feige dazu !

[ nachträglich editiert von BW-MAN ]

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?