02.06.11 12:40 Uhr
 219
 

NRW/Willich: Feuerwehr rettete Jugendliche von Kran

In der Nacht zum heutigen Donnerstag kletterten drei Personen auf einen 35 Meter hohen Baukran.

Zeugen riefen die Polizei und die Feuerwehr. Die zwei 17-Jährigen und ein 18-Jähriger wurden aus dem Kranführerhaus geborgen, nachdem die Höhenrettungskräfte aus Düsseldorf eintrafen.

Es ist lebensgefährlich einen Kran zu besteigen, warnt die Polizei. Und natürlich auch verboten.


WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugendliche, Feuerwehr, NRW, Bau, Kran, Besteigung
Quelle: www.polizei.nrw.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Kindesmissbrauch geplant: Lebenslange US-Haft für Deutschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2011 15:05 Uhr von Pikatchuu
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
hehehe: *In der Nacht zum heutigen Donnerstag kletterten drei Personen mit Hilfe einer Drehleiter auf einen 35 Meter hohen Baukran.*

Wo hatten die den die Drehleiter her ????
Kommentar ansehen
02.06.2011 18:38 Uhr von rs1957
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Pikatchu: nur wer lesen kann ist im Vorteil. Wo steht was in der News was von einer Drehleiter? Und in der O-News steht, dass die Feuerwehr mittels Drehleiter ...

Also was soll der Kommentar???
Kommentar ansehen
05.06.2011 14:31 Uhr von talkiewookie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Pikatchu: zuviel pokkkeeeemon geschaut..

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?