02.06.11 12:35 Uhr
 233
 

Lünen: Betrunkener 17-Jähriger verursacht ohne Führerschein Verkehrsunfall

Zu einem schwerem Verkehrsunfall ist es Donnerstagnacht in Lünen gekommen. Dabei war der 17 Jahre alte Fahrer ohne Führerschein unterwegs und war offenbar betrunken.

Die drei Insassen des Wagens wurden schwer verletzt. Das gab jetzt die Dortmunder Polizei bekannt.

Bei dem Unfall hatte sich der Wagen der Duisburger Jugendlichen überschlagen. Das Fahrzeug blieb, nachdem es gegen einen Baum schleuderte, auf dem Autodach liegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verkehrsunfall, Führerschein, Alkohol am Steuer, betrunken, Lünen
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2011 17:32 Uhr von dude.1985
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
selber schuld: sorry aber bei sowas hält sich mein Mitleid in Grenzen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?