02.06.11 08:25 Uhr
 2.019
 

England: "Merlins Grabstätte" wird von Archäologen auf 2.400 v.Chr. datiert

Archäologen haben sich den "Marlborough Mound" vor dem südenglischen Städtchen Marlborough vorgenommen und sein Alter erforscht. Zuvor wurde angenommen, dass der Hügel um 600 n.Chr. geschaffen wurde.

Doch bei einer jetzt durchgeführten Radiokarbonuntersuchung wurde festgestellt, dass der 19 Meter hohe Hügel, der auch als "Merlins Grabstätte" bezeichnet wird, schon um 2.400 v.Chr. entstand.

Damit ist der Hügel genauso alt wie der etwa fünf Meilen entfernte bekanntere künstliche Hügel "Silbury Hill". Damit wurde eine jahrhundertealte Frage der Bewohner dieser Gegend beantwortet, ob diese beiden Hügel eventuell zusammengehören.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: England, Grab, Grabstätte, Hügel, Merlin
Quelle: www.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2011 09:14 Uhr von LLCoolJay
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
kleiner Fehler: "AD" = nach Christi Geburt, nicht "v.Chr."

Melde ich aber gleich ;)

Danke für die News. Finde ich sehr interessant.
Kommentar ansehen
02.06.2011 09:38 Uhr von Nashira
 
+10 | -16
 
ANZEIGEN
"Merlins Grabstätte" ?? klar, weil ja auch eine mythische Figur ein reales Grab benötigt...

Merlin gab es nie, er war immer nur ein Sagengestalt, auch wenn einer der Erfinder dieser Märchenfigur möglicherweise einer der Herrschaften aus dem Haus Marlborough war, das man übrigens richtig SO schreibt und nicht so ,wie in dieser news "Marlborugh". Sogar die BBC schreibt, dass es nur behauptet wird und eine Legende ist.

Außerdem hätte man ja mal erwähnen können, dass dieser Hügel einst Bestandteil einer alten Burganlage war...aber Hauptsache man betont den reisserischen Merlin-Käse, ne? Gibts ja auch mehr klicks hier..

Schade, dass man das an sich wirklich interessante Thema so reisserisch verhunzt hat hier.
Kommentar ansehen
02.06.2011 09:53 Uhr von leerpe
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@Nashira: Und du kannst dir auch wirklich nicht so wirklich vorstellen, warum "Merlins Grabstätte" in Anführungsstrichen steht, oder? Außerdem ist in der News von dem "südenglischen Städtchen Marlborough" die Rede. Ich weiß nicht was du da ließt.

@LLCoolJay

Danke:-)

[ nachträglich editiert von leerpe ]
Kommentar ansehen
02.06.2011 10:06 Uhr von Nashira
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
klar leerpe: 1.weil deine eigentliche hauptquelle grenzwissenschaft es diesmal sogar in "" hat

2 weil deine ersatzquelle bbc es so drin hat

3. weil der check es anders vermutlich nicht durchgelassen hätte

trotzdem wird in der quelle erwähnt, dass das es nur eine sage ist, was du natürlich nicht tust. ändert also nichts dran.
Kommentar ansehen
02.06.2011 10:28 Uhr von leerpe
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Nashira: In K2 steht eindeutig ...der auch als "Merlins Grabstätte" bezeichnet wird.. . Der Hügel wird nun mal so bezeichnet. Das Merlin eine Sagen-Figur ist, dass weiß ja wohl jeder.

Nirgends in der News wird behauptet, dass es das Grab Merlins ist. Das saugst du dir aus den Fingern.

[ nachträglich editiert von leerpe ]
Kommentar ansehen
02.06.2011 12:19 Uhr von GLOTIS2006
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
haha: Und wieso ist damit geklärt, ob die Hügel zusammen gehören? Irgendwo schüttet man einen Hügel auf...wieso auch immer...und dann schüttet man irgendwo anders in der Gegend noch einen Hügel auf...wieso auch immer...und weil das im UNGEFÄHR gleichen Zeitraum geschah, sagt man jetzt einfach, die gehören zusammen. Ja, einfacher kann man es sich kaum machen.
Kommentar ansehen
02.06.2011 13:25 Uhr von aPoriTis
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
"
"AD" = nach Christi Geburt, nicht "v.Chr."

Melde ich aber gleich ;) "


Ist der Huegel dann aus der Zukunft? *duckundrenn*
Kommentar ansehen
02.06.2011 16:33 Uhr von LLCoolJay
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Nashira: worüber regst du dich eigentlich so auf?

Ob es Merlin gab oder nicht, wissen wir alle nicht. Es war sicher kein Magier aber evtl doch ein Druide, Ratgeber, o.ä.

Häng dich ausserdem mal nicht an dem fehlenden "o" auf. Melde es und gut ist.

Und das der Hügel Teil einer Befestigungsanlage war stimmt nur teilweise.
Der Hügel war vorher da und wurde erst später dazu genutzt auf ihm eine Festung zu bauen.

Kritik ist ja schön und gut aber bei dir hat man das Gefühl du willst dich einfach nur über irgendwas aufregen.
Kommentar ansehen
03.05.2012 10:40 Uhr von echtDeutscher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Merlin. Und es gibt Ihn doch. Einfach Super RTL einschalten und
am Mittwoch um 20:15 Uhr vor der Glotze sitzen.

Ihr werdet erstaunt sein, wie Merlin sich verändert hat. Er hat sogar die Zeit überlistet.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
"Rogue One - A Star Wars Story" - das erwartet uns
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?