02.06.11 06:13 Uhr
 477
 

Neue Studie über die Jagdstrategien amphibienfressender Insekten

Eine vor wenigen Tagen veröffentlichte Langzeitstudie von Gil Wizen und Avital Gasith (Tel Aviv University) beschäftigt sich intensiv mit dem Jagd- und Fressverhalten von bestimmten Käferarten der Gattung "Epomis". Die Insekten sind nachtaktiv und jagen unter Anderem auch verschiedene Amphibienarten.

Nachdem die beiden Wissenschaftler im Jahr 2008 beobachteten, wie ein Käfer der Art "Epomis dejeani" eine Wechselkröte attackierte und fraß, führten sie eine Vielzahl an Laborexperimenten durch. Die Attacken der Käferart auf Amphibien wie Salamander oder Frösche wurden auf Fotos und Videos festgehalten.

Dabei zeigte sich, dass die Angriffsstrategie davon abhängt, ob ein Frosch oder ein Salamander als Beute dient. In beiden Fällen ist das erste Ziel die Rückenpartie des Opfers, aber nur bei Salamandern oder Molchen setzen die Käfer dort zusätzlich einen kleinen Einschnitt, um die Tiere zu lähmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alphanova
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Angriff, Insekt, Käfer, Salamander
Quelle: www.astropage.eu

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Astronomie: Naher Stern mit sieben erdähnlichen Planeten entdeckt
Neuer Kontinent unter Neuseeland gefunden
Orkanwarnung für Norddeutschland: Erhebliche Schäden und Behinderungen erwartet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2011 06:13 Uhr von alphanova
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Die Natur kann grausam sein, zum Zwecke der Wissenschaft eindrucksvoll auf Video festgehalten.

Thematisch passt es zu der News über die Riesenwasserwanze, die eine Schildkröte attackiert hat, wobei die Schildkröte aber ein Reptil ist und keine Amphibie.
Kommentar ansehen
02.06.2011 09:42 Uhr von Nashira
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
heftige videos: und das auf nüchternen magen, aber schon richtig, that´s life.

trotzdem sehr interessant, ich wusste nicht, dass ein einzelnes käferchen ne ausgewachsene kröte killen und dann noch fast vollständig verputzen kann, wo packt der das denn hin? lach

und die minusse hier sind sicher von leuten, die eben erst gefrühstückt haben und wegen der aufsteigenen übelkeit aus versehen auf die falsche taste kamen, oder? denn realen grund für minus gibts bei der news ja keinen, außer evtl. bösartige gewohnheit?^^
Kommentar ansehen
02.06.2011 13:30 Uhr von Astoreth
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die News: ist super!
Aber für eine Langzeitstudie haben sie erstaunlich wenig Bild- und Videomaterial.
Die Videos selber wirken auch etwas Amateurhaft.
Stellt sich doch mal die Frage was sie in der langen Zeit gemacht haben.
Kommentar ansehen
02.06.2011 13:58 Uhr von alphanova
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Astoreth: ich hab in dem Artikel längst nicht alle zur Verfügung stehenden Fotos und Videos eingebunden, sonst wäre ich wohl immer noch am schreiben und hätte die SN News irgendwann nächste Woche gemacht ^^

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer Reisepass von Innenminister de Maiziere vorgestellt
PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben
"Game of Thrones"-Star Iwan Rheon wird für Marvels "Inhumans" gecastet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?