01.06.11 21:26 Uhr
 106
 

München: Trauer um verstorbenen Medienmanager Josef von Ferenczy (92)

Wie erst jetzt bekannt wurde, starb der ehemalige Medienmanager Josef von Ferenczy (92) bereits letzten Sonntag in München. Seine Frau Katharina starb 2010. Ferenczys Söhne starben schon in den 1990ern.

Geboren wurde Ferenczy in Ungarn. Während des Zweiten Weltkriegs schloss er sich der Widerstandsbewegung gegen Nazi-Deutschland an. Nach dem Krieg arbeitete er für Ungarns Verteidigungsministerium. Kurz darauf wurde er wegen vermeintlichen Hochverrats inhaftiert, floh aber nach Österreich.

Ferenzy kam 1951 nach München und gründete 1957 eine Presseagentur. Zu den Autoren seiner Firma gehörten unter anderem Ephraim Kishon, Willy Brandt und etliche andere Politiker. Auch die Schriftsteller Oswalt Kolle und Heinz G. Konsalik schrieben für Ferenczy.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, München, Trauer, Josef von Ferenczy
Quelle: www.abendblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN


Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN



...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?