01.06.11 20:58 Uhr
 68
 

Heitersheim: Reisebus verunglückt - mindestens elf Personen verletzt

Am Mittwochabend passierte auf der Autobahn 5 bei Heitersheim ein Unfall mit einem Reisebus. Das Unglück geschah gegen 19:00 Uhr. Der Busfahrer befindet sich momentan noch im Fahrzeug, er ist eingeklemmt, so die Polizei vor Ort.

Die Mitteilungen über Opferzahlen widersprechen sich. Die Polizei berichtet von elf verletzten Personen. Das Rote Kreuz spricht dagegen von 22 Verletzten.

Der Bus kam aus der Schweiz und war auf dem Weg in den Süden, als er plötzlich von der Fahrbahn abkam. Der Reisebus rollte weiter und kam etwa 20 Meter weiter in einem Waldstück zum stehen. Warum das Fahrzeug von der Straße geriet, ist noch unbekannt.


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Schweiz, Verletzter, Reisebus
Quelle: www.swp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD
Kalbsleber eingepackt, Obst bezahlt - 208.000 Euro Strafe
Russlands Position in Syrien ist unsicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2011 02:33 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schreckliches Ende für einen schönen Tag die Reisenden in Rust gehabt haben. Allen eine gute Besserung. Mehr kann man über diese News nicht kommentieren.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?