01.06.11 20:38 Uhr
 467
 

Großbritannien: Sammler entdeckt in Blechdose einen unbekannten Chaplin-Film

Der britische Sammler Morace Park ersteigerte 2009 im Internet einen Blechbehälter, weil ihm die Optik gefiel. Als er den Behälter dann öffnete, entdeckte er darin einen Film. Wie sich herausstellte, ein Stummfilm aus dem Jahr 1917 mit niemand Geringerem als Charlie Chaplin in der Hauptrolle.

Der Film wurde im ersten Weltkrieg angeblich als Motivations-Propaganda für die britischen Truppen gedreht, heißt es. Der Stummfilm dauert sieben Minuten und heißt "Zepped". Zu sehen ist unter anderem, wie Chaplin deutsche Zeppeline über London vom Himmel herunterholt.

Diverse Experten haben sich mittlerweile über den rätselhaften Film gebeugt. Einige behaupten, der Film wäre ein Experiment von Chaplin gewesen, andere sagen, Chaplin hätte nicht gewusst, dass er gefilmt wurde. Fest steht aber, dass der Film ein Original ist und keine weitere Kopien existieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Film, Großbritannien, Auktion, Sammler, Charlie Chaplin
Quelle: www.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2011 12:49 Uhr von Jacdelad
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich liebe Chaplin und bin froh, dass seine Filme so nach und nach in HD veröffentlicht werden. Ich hoffe den hier bekomme ich auch mal zu Gesicht. :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?