01.06.11 19:46 Uhr
 233
 

"Grey´s Anatomy": Hat Patrick Dempsey für seine Vertragsverlängerung gelogen?

Widersprüchliche Aussagen zu seinem weiteren Verbleib als McDreamy bei der Serie "Grey´s Anatomy" machte kürzlich Patrick Dempsey. So war es für viele Fans eine enttäuschende Nachricht als er der italienischen "Vanity Fair" mitteilte, dass er nach der achten Staffel aussteigen werde.

"Ich weiß nicht, was mit den anderen Charakteren geschehen wird, aber für mich ist es dann vorüber" - so der Schauspieler wörtlich. Jetzt könnte sich das ganze als dreiste Lüge herausstellen um die eigene Position gegenüber den Serienmachern zu stärken.

Das Management des Schauspielers ruderte jetzt zurück, indem es mitteilen ließ, Dempsey habe sich lediglich darauf bezogen, dass sein Vertrag zum Staffelende auslaufe und er nicht wisse, wie es danach weitergehe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Perfekt-TV.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vertragsverlängerung, Management, Grey´s Anatomy, Patrick Dempsey
Quelle: www.perfekt-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Grey´s Anatomy"-Star Eric Dane plagen schwere Depressionen
Schauspieler Roger Rees (Grey´s Anatomy) ist plötzlich verstorben
"Grey´s Anatomy": Sexuelle Belästigung - Ex-Mitarbeiter verklagt ABC Studios

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Grey´s Anatomy"-Star Eric Dane plagen schwere Depressionen
Schauspieler Roger Rees (Grey´s Anatomy) ist plötzlich verstorben
"Grey´s Anatomy": Sexuelle Belästigung - Ex-Mitarbeiter verklagt ABC Studios


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?