01.06.11 19:27 Uhr
 970
 

Fußball: Manuel Neuer wechselt zur nächsten Saison zum FC Bayern München

Jetzt steht es fest. Nationaltorhüter Manuel Neuer wird ab der nächsten Saison für den FC Bayern München auflaufen.

Der Transfer wurde jetzt offiziell von Schalke-Manager Horst Heldt bestätigt. Vor dem Länderspiel gegen Österreich wird Manuel Neuer seinen Wechsel selbst bekannt geben.

Für Manuel Neuer wird ab der kommenden Saison Ralf Fährmann zwischen den Pfosten bei Schalke 04 stehen. Fährmann war schon zum medizinischen Test in Gelsenkirchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Saison, Manuel Neuer
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2011 19:52 Uhr von Krawallbruder
 
+10 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.06.2011 19:54 Uhr von Kampfguppy
 
+11 | -11
 
ANZEIGEN
Er will nun mal zu nem Vorzeigeverein.
Ich würde auch lieber bei keine Ahnung was arbeiten als z.B bei KIK
Kommentar ansehen
01.06.2011 20:01 Uhr von Mancman22
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
Endlich hat dieses unwürdige Schmierentheater ein Ende!!
Kommentar ansehen
01.06.2011 20:30 Uhr von CosmicDest
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Da hat Schalke mal was richtig gemacht!!
Gut so.
Kommentar ansehen
01.06.2011 20:47 Uhr von Hady
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
Wurde auch Zeit dass die Schalker endlich mit dem Rumspinnen aufhören!
Kommentar ansehen
02.06.2011 07:28 Uhr von jackyX2007
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.06.2011 09:12 Uhr von PeterLustig2009
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
War doch klar dass FC Schalke 04 nachgibt: man musste nur schauen welchen Torwart man holen kann und das in trockene Tücher bringen, nicht dass man noch selbst "Mondsummen" für einen Torwart bezahlen muss.

Dass man sich jetzt auf Fährmann verständigt, gleichzeitig aber davon spricht um die deutsche Meisterschaft mitspielen zu wollen, hat zwar ne Spur von realitätsfremdnis aber hey ;)

Dass sich S04 die Ablöse nicht entgehen lassen will und kann war doch nun wirklich jedem klar.

Viel Glück mit Fährmann, der wirklich nicht der schlechteste ist und Neuer wird bei Bayern einen weiteren Schritt in seiner ENtwicklung gehen.

@jackyX
Nicht jeder hängt nur idealen hinterher sondern möchte grade im Fußball auch sportlich die angemessene Herausforderung haben. Und die kann dir in Deutschland nunmal am ehesten der FCB ermöglichen. (zumal auch kein anderer deutscher Verein mitgeboten hat) und aus diesem Grunde sollte man mal auf dem Teppich bleiben.

WÜrdest du nach 10 Jahren stellvertretender Geschäftsleiter nicht auch zu ner Firma wechseln wo du endlich Geschäftsleitr wirst? Oder würdest du der Firma treu bleiben und immer nur stellvertrender Geschäftsleiter bleiben wollen?
Kommentar ansehen
02.06.2011 09:30 Uhr von Subzero1967
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Neuer ist zwar gut. Aber mal schauen wie viel Druck er jetzt wirklich bekommt.

Denn es waren Bayern Fans die sich klar gegen Neuer entschieden haben.

Wenn das Arbeitsklima unerträglich wird hat Neuer sicher eine Klausel in seinen Vertrag ein gebunden, die ihn ziehen lässt.

Mal sehen was Bayern zu den 20 Mio für Boateng sagen wird.
Kommentar ansehen
02.06.2011 10:55 Uhr von keckboxer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Koan Neuer? Bis zum Bundesliga-Start ist noch sooooo viel Zeit. Mich würde nicht wundern, wenn die Neuer-Gegner bis dahin "vergessen" haben, dass er überhaupt zu den Bayern gewechselt ist. Und selbst wenn nicht: 3 gute Spiele und die sind die ersten, die ihm zujubeln.

Ich bin auch der Meinung, dass er sich super bei den Bayern einleben wird - er ist immerhin kein Podolski ( auch wenn ich ihn am Anfang seiner Karriere anhand der gegebenen Interviews gern mit Lukas verglichen habe).

@ Subzero:
Ich denke, die Bayern werden die 20 mio. hinblättern. ;)
Kommentar ansehen
02.06.2011 12:51 Uhr von hboeger
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Krawallbruder: Dein Kommentar passt genau zu Deinem Kurznamen, eben ein "Krawallbruder" ! !
Kommentar ansehen
11.06.2011 08:41 Uhr von Subzero1967
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@BastB: Da bist du schlecht informiert.

Denn der FC Bayern holt einen Terror-Experten wegen Neuer.

http://www.abendzeitung-muenchen.de/...

Es geht hier um sogenannte Bayern-Fans.

Ich zähle uns normale Fans die einfach nur ihrem Verein treu zu Jubeln oder mit ihm leiden nicht dazu!!!

Aber gerade die letzte Spielzeit hat gezeigt das es eine kranke
Minderheit schafft in den Stadien das Fußballspiel in den Schatten zu stellen.

Deshalb sehe ich diese Maßnahme als Anfang um gegen diese Individuen vor zu gehen.
Und zwar in allen Stadien.Der Fall Neuer ist halt Aktuell und wichtig für Bayern hier nichts anbrennen zu lassen.

[ nachträglich editiert von Subzero1967 ]

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?