01.06.11 18:00 Uhr
 240
 

O2 gibt Einzelheiten zum LTE-Start im Juli bekannt

Der Mobilfunkkonzern O2 hat in diesen Tagen Details bezüglich des LTE-Betriebs veröffentlicht, der bereits in einem Monat, am 1. Juli, starten soll.

Eine große Auswahl an LTE-Produkten wird es zumindest bei O2 wohl vorerst nicht geben. Zumindest geht man davon aus, dass vorerst nur ein LTE-Tarif verfügbar sein wird. Der Konkurrent Vodafone hat dagegen gleich zehn unterschiedliche Tarife im Angebot.

Der Preis soll laut Pressemitteilung 39,90 Euro betragen. Dafür soll der Kunde auch von Downloadgeschwindigkeiten von 7,2 MBit/s profitieren können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paradoxical
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Start, Tarif, O2, Juli, LTE
Quelle: www.lte-anbieter.info

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte
CIA-Chef sieht Sicherheitsrisiko: Donald Trump will jedoch weiterhin twittern
EU-Kommission: Nervige Cookie-Warnungen sollen wieder weg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2011 18:17 Uhr von Thunderbolt01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
40€ ist ein witz, die technik ist grundsätzlich günstiger für den netzbetreiber, als umts.
7,2 schafft schon umts (hsdpa) theoretisch.
aber bei paketdiensten, haben einen die netzbetreiber schon immer abgezockt. da funktioniert die marktwirtschaft auch nicht.
da ich nur über umts internet bekomme (toller dsl ausbau...), ist das echt zum kotzen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?