01.06.11 17:05 Uhr
 1.326
 

Neuer Super-Nissan auf Lamborghini-Niveau: Mit 568 PS in 2,9 sek. auf 100 km/h?

Angeblich wird der derzeit 530 PS starke Nissan GT-R im nächsten Jahr durch einen Nachfolger abgelöst. Doch schon das derzeitige Modell soll vor der Ablösung noch einmal eine PS-Spritze bekommen.

Quellen berichten von fast 570 PS, die der 3,8-Liter-V6-Motor bereit stellen soll. Sogar von einer gewichtsreduzierten Version mit Namen GT-R Spec "R" ist die Rede.

Da schon die derzeitige Version des allradgetriebenen Nissan GT-R in 3,0 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigt, wird die nächste Evolutionsstufe dies wohl schneller schaffen. Damit könnte der GT-R dann dem Lamborghini LP700-4 das Wasser reichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Nissan, Lamborghini, Niveau
Quelle: www.evocars-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2011 17:36 Uhr von Mav3rick91
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Der normale GT-R zieht ja schon ordentlich, aber das ist ja ein richtiges Monster.
Kommentar ansehen
01.06.2011 18:12 Uhr von MacGT
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ja klar "Da schon die derzeitige Version des allradgetriebenen Nissan GT-R in 3,0 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigt..."

Na wir wollen mal die Kirche im Dorf lassen...
Kommentar ansehen
01.06.2011 19:32 Uhr von fabianf83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der GTR scheint sich aus meiner Sicht schon recht gut zu verkaufen. Inzwischen sehe ich auf dem Weg zur Arbeit immer wieder mal einen entgegenkommen. Der Preis ist eben noch deutlich unter einem Porsche oder Lambo. Wobei ich denke, dass diese auch ziemlich viel Spaß machen können.
Kommentar ansehen
01.06.2011 21:33 Uhr von Showtime85
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Man lecker lecker: Spec R, Nür III, June, Nismo
ich hoffe die bringen noch mehr varianten nach Europa...

bis zu einer bestimmten geschwindigkeit wird der gtr sicherlich mit einigen supersportlern mithalten oder auch schneller sein aber irgendwann geht dem 3,6 liter motor auch die puste aus.

aber wozu gibt es tuner, die machens möglich :)
Kommentar ansehen
01.06.2011 23:40 Uhr von Showtime85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
GeigerCars: tunt vorwiegend AMI schlitten...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pippa Middleton und Ehemann: Sie bereisen in den Flitterwochen gleich drei Orte
Berliner AfD-Funktionär wird per Haftbefehl wegen Körperverletzung gesucht
Bayern: Lehrer wird wegen Sex-Mail an Schülerin Beamtenstatus entzogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?