01.06.11 15:05 Uhr
 14.511
 

Der beste Pokerspieler der Welt verklagt Full Tilt

Der beste Pokerspieler der Welt, Phil Ivey, hat sich nun nach dem sogenannten "Black Friday", bei dem Full Tilt Poker und PokerStars in den USA angeklagt wurden, erstmals öffentlich zu Wort gemeldet.

Ivey hat angekündigt, die diesjährige Pokerweltmeisterschaft, kurz WSOP, nicht zu spielen und eine Klage gegen Full Tilt Poker eingereicht zu haben.

Als Grund führt er die seiner Meinung nach mangelhaft Auszahlung der Spielerguthaben bei Full Tilt Poker an. Ivey hofft durch sein Handeln Bewegung in die Angelegenheit zu bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gsteiner
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Klage, Spieler, Boykott, Poker
Quelle: de.pokernews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2011 15:16 Uhr von Guschdel123
 
+45 | -3
 
ANZEIGEN
So verrückt die einzelnen Pokerspieler auch sind, sind sie einfach eine Gruppe die zusammenhält. Finde ich persönlich gut.
Kommentar ansehen
01.06.2011 15:51 Uhr von mappin
 
+54 | -8
 
ANZEIGEN
Freut mich, eine Pokernews zu lesen, da ich ohnehin den ganzen Tag Pokernews verfolge.

Trotzdem schwach geschrieben.
90% wissen wahrscheinlich gar nicht, was der Black Friday in der Poker Szene ist.

So wie geschrieben könnten irritationen auftreten, welche die ganze Szene wieder in düsterem Lich erscheinen lassen.

Dabei geht es Ivey in erster Linie um die mangelnde Auskunft/Information. Daraus resultierend wie die Spieler momentan behandelt werden.

Und außerdem: Ivey verklagt Tiltware, nicht Full Tilt an sich ;)



Sry für die Kritik, aber ich finde bei diesen Themen muss man alles so transparent wie möglich wieder geben, da Poker ohnehin zu Unrecht einen sehr schlechten Ruf hat und so leicht irrtürmer entstehen.
Kommentar ansehen
01.06.2011 16:09 Uhr von One of three
 
+68 | -6
 
ANZEIGEN
Na dann ist es ja prima das Du uns den "Black Friday" erklärt hast ...

*facepalm*
Kommentar ansehen
01.06.2011 16:22 Uhr von mappin
 
+1 | -45
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.06.2011 17:25 Uhr von kulifumpen
 
+11 | -15
 
ANZEIGEN
ich wünsche mir in zukunft skat news! Poker ist doch nur glück und zufall!!!!!!!!!!!!!!

[ nachträglich editiert von kulifumpen ]
Kommentar ansehen
01.06.2011 18:14 Uhr von hibjoe
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
Richtig! Wenn man es nicht kann, dann ist es Glück oder Zufall.
Kommentar ansehen
01.06.2011 22:42 Uhr von delicious
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Reichen die Werbeeinnahmen nicht mehr aus? Zerstreut sich schon das Interesse an diesem Unterhaltungsmedium? Frisst man sich schon gegenseitig?

Dann hat der Verstand sich schon wieder ein klein wenig zurückgeholt!
Kommentar ansehen
02.06.2011 09:52 Uhr von Schakal85
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Klageschrift: Die Klageschrift endet mit 7 Punkten, die nochmal das Ganze zusammenfassen:

1. Wegen allgemeinen und speziellen Schäden von mehr als $10.000
2. Wegen Imageschäden, der Betrag überschreitet $150 Millionen
3. Wegen Unterlassungsanspruch
4. Wegen Gegenansprüchen
5. Wegen Anwaltsgebühren
6. Wegen der hier entstandenen Kosten und
7. wegen anderer und weiterer Ansprüche, die das Gericht als angemessen erachten würde.

[ nachträglich editiert von Schakal85 ]
Kommentar ansehen
02.06.2011 15:09 Uhr von Pssy
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@mappin: Es gab schon mehrere News zum "Black Friday":
http://www.shortnews.de/...
http://www.shortnews.de/...
http://www.shortnews.de/...

Warum also etwas erklären was ein aufmerksammer Shortnews-Leser sowieso schon gelesen hat.
Ausserdem kann man auch hier die SF benutzen oder Google
Kommentar ansehen
02.06.2011 16:01 Uhr von 55276er
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
richtig so ich spiele seit etwa 5 jahren bei full tilt poker und muss sagen das es dort zwar leicht gemacht wird geld zu gewinnen, wenn man dieses spiel beherrscht, jedoch die auszahlung minderwertig ist. ich bin guter hoffnung das er sich sich durchsetzen kann und die spieler mehr spaß am spielen haben.
...pokerstars ist scheiße!
Kommentar ansehen
03.06.2011 14:06 Uhr von JesusSchmidt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Pssy: von "black friday" wird in den originalmeldungen nicht geredet. ich kannte die thematik, aber "black friday" war mir auch neu.

@hibjoe
ach? wenn man es kann ist es kein glück und zufall? spielst du mit gezinkten karten oder wie? natürlich kommen zu glück und zufall noch statistik und bluff, aber trotzdem ist poker glücksspiel - was meinste, wieso es sonst zum "black friday" kam?

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?