01.06.11 14:55 Uhr
 230
 

Frankreich: Ex-Bildungsminister Luc Ferry bezichtigt Politiker der Pädophilie

Frankreich kommt in Sachen Sex-Affären nicht zur Ruhe: Nach Dominique Strauss-Kahn hatte der Ex-Bildungsminister Luc Ferry behauptet, ein ehemaliger Minister hätte Kinder sexuell missbraucht.

Ferry sagte einer Zeitschrift gegenüber: "Ich habe keinen Beweis, keine genauen Fakten in der Sache, aber als ich Minister war, habe ich davon gehört." Den Namen des Mannes wollte er jedoch nicht nennen.

Diese Anschuldigung per Presse empört nun andere Politiker, die fordern, so etwas der Justiz und nicht den Medien zu überlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frankreich, Politiker, Pädophilie, Anschuldigung
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutschtests durch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2011 15:56 Uhr von snowdust
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hat nicht Marc Dutroux Ähnliches gesagt ? http://www.3sat.de/...
(bis "2002" runterscrollen)

http://www.spiegel.de/...

Scheint bis nach ganz oben zu reichen ?
Kommentar ansehen
01.06.2011 21:08 Uhr von Nasa01
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oh nein: das gehört durchaus in die medien.
Allein schon deshalb damit man mitverfolgen kann wie sich die sache weiter entwickelt.
Wenn keiner was davon erfährt - verläuft eh alles im sande.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?