01.06.11 13:39 Uhr
 230
 

Niederlande: 136 Meter langes Tunnel-Element unter Bahnhof Amsterdam installiert

Ein enormes Tunnel-Element wurde am letzten Dienstag in einem Stück unter dem Bahnhof Amsterdam Centraal installiert. Das Element ist 136 Meter lang, 22 Meter breit und wiegt 20.000 Tonnen. Die Konstruktion ist Teil der neuen Untergrundbahn, die Nord- und Süd-Amsterdam verbinden soll.

Das vorgefertigte Konstrukt trieb über den Fluss "Ij" bis zum Bahnhof an der anderen Uferseite und wurde dort abgesenkt. Die Fertigstellung des Bau-Abschnitts dauerte insgesamt zehn Stunden. Die Installation der Tunnel-Elemente unter dem Bahnhof gehörte zu den meist kritischen Bau-Abschnitten.

Es war das erste mal in der niederländische Geschichte, dass ein vorgefertigtes Bauteil unter einem historischen Gebäude installiert wurde. Die Vorbereitungen für diesen Bau-Abschnitt dauerten neun Jahre. Unter anderem mussten zuerst 3.000 Holzpfeiler unter dem Bahnhofsgelände entfernt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Niederlande, Bahnhof, Tunnel, Amsterdam
Quelle: www.rnw.nl

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München-Flughafen: Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst
Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis
"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?