01.06.11 13:24 Uhr
 167
 

Fußball: Umstrittener FIFA-Chef will sich retten und WM-Vergaben neu regeln

Vor der Wahl des neuen FIFA-Präsidenten will der massiv in der Kritik stehende momentane Chef des Weltfußballverbandes einen Befreiungsschlag wagen und kündigte überraschend an, in Zukunft die WM-Vergaben neu regeln zu wollen.

So sollen demnächst die Delegierten der Mitgliedsverbände den Austragungsort wählen dürfen und nicht mehr wie bisher das Exekutivkomitee, das sich momentan mit Korruptionsvorwürfen überzogen sieht.

"Es geht jetzt darum, radikale Schritte zu unternehmen und nicht nur kleine kosmetische Verbesserungen", so Blatter wörtlich in seiner Rede beim FIFA-Kongress in Zürich.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Chef, FIFA, Regelung, Joseph Blatter
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Michel Platini über Joseph Blatter - "Größter Egoist, den ich je traf"
FIFA: Joseph Blatter bekam Jahresgehalt von 3,32 Millionen Euro
Schweizer Bundesanwaltschaft führt Razzia bei Frankreichs Fußballverband durch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2011 14:46 Uhr von anderschd
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Weg muss er trotzdem. Schnell, ohne Rente. Er hat aus der FIFA eine korrupte Lachnummer gemacht.
Kommentar ansehen
01.06.2011 16:29 Uhr von MrFloppy89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Korruption ist schlecht, mkay.": Und trotzdem mehr als alle anderen die Hand aufgehalten haben.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Michel Platini über Joseph Blatter - "Größter Egoist, den ich je traf"
FIFA: Joseph Blatter bekam Jahresgehalt von 3,32 Millionen Euro
Schweizer Bundesanwaltschaft führt Razzia bei Frankreichs Fußballverband durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?