01.06.11 13:16 Uhr
 6.609
 

GB: Zehnjährige brachte Haribo-Tüte gefüllt mit Kokain in die Schule

Die britische Sun berichtet von einer zehnjährigen Schülerin, die in Newhaven eine Tüte Haribo mit in die Schule brachte.

In dieser befand sich Kokain, das in Frischhaltefolie eingewickelt worden war. Die Lehrer stellten die Droge sicher.

Eine Hausdurchsuchung ergab, dass der Vater des Mädchens Drogendealer ist. Das Mädchen hatte das Kokain versehentlich in die Schule mitgebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mädchen, Schule, Kokain, Tüte, Haribo
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2011 14:04 Uhr von W4rh3ad
 
+40 | -1
 
ANZEIGEN
Dann nimm die Sun als Quelle..
Kommentar ansehen
01.06.2011 14:20 Uhr von kingm88
 
+53 | -0
 
ANZEIGEN
haribo macht nasen froh
Kommentar ansehen
01.06.2011 14:23 Uhr von PrinzAufLinse
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Haribo macht Kinder froh & Erwachsene ebenso.

Ziemlich verantwortungslos so nen Spassmacherbeutel (seinem) Kind zugänglich zu machen oder Papa war spaceshuttlehigh unterwegs.
Kommentar ansehen
01.06.2011 14:33 Uhr von Moepjunge
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Dnews als Quelle verbieten! nfm
Kommentar ansehen
01.06.2011 14:49 Uhr von Klecks13
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
dnews oder Sun: nimmt sich nicht viel. Das ist wie die Wahl zwischen Express und Bild - nur schlimmer.
Kommentar ansehen
01.06.2011 15:20 Uhr von leCauchemar
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
"Die Lehrer stellten die Droge sicher."
So nennt man das also heutzutage.
Kommentar ansehen
01.06.2011 15:26 Uhr von kampfkoloss123xy
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Die Engländer! Immer sind´s die Engländer!
Engländer finden Nazi-Katzen,-Häuser und -Goldfische.
Engländer schlagen Leuten den Kopf im Supermarkt ab und hauen damit ab.
Engländer bekommen statt nem IPhone Steine.
Und nun naschen Engländer Kokain, statt Gummibärchen...

[ nachträglich editiert von kampfkoloss123xy ]
Kommentar ansehen
01.06.2011 16:14 Uhr von Bertholomeo
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Kampfkoloss: und wahrscheinlich stammt von denen auch dnews
Kommentar ansehen
01.06.2011 16:41 Uhr von LocNar
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin dann mal weg Haribo kaufen ^^
Kommentar ansehen
01.06.2011 17:02 Uhr von The_Outlaw
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Und ich: habe mich über all die Jahre über den Zinken von Thomas Gottschalk gewundert!
Kommentar ansehen
01.06.2011 18:33 Uhr von svk66
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol: "Sichergestellt"

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern
Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?