01.06.11 13:05 Uhr
 41
 

Nordrhein-Westfalen: Landesgartenschau 2017 findet in Bad Lippspringe statt

Fünf Städte, Ahlen (Kreis Warendorf), Vreden (Kreis Borken), Warendorf, die Städtegemeinschaft Soest/Bad Sassendorf/Möhnesee und Bad Lippspringe, hatten sich für die Ausrichtung der Gartenschau 2017 beworben.

Nach Angaben von Umweltminister Johannes Remmel, hat Bad Lippspringe nun den Zuschlag für die Ausrichtung bekommen.

Bad Lippspringe habe mit seinem Konzept "Wald-Gesundheit-Wasser" überzeugt, erklärte Remmel.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Konzept, Zuschlag, Landesgartenschau, Bad Lippspringe
Quelle: www.nw-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Steinzeitpädagogik": Handyverbot an bayerischen Schulen könnte gekippt werden
Stuttgart: Café sorgt mit Jogginghosen-Verbot für Aufregung
Bochum: Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2011 14:09 Uhr von aktiencrack2009
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Gähn

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge
Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?