01.06.11 12:43 Uhr
 198
 

Nach Kachelmann-Urteil: CDU will Medien aus Vergewaltigungsprozessen heraushalten

Nach dem umstrittenen Freispruch des Wettermoderators Jörg Kachelmann in einem Vergewaltigungsprozess, wird auch die Berichterstattung in den Medien über den Fall heftig kritisiert.

Die Union möchte darauf reagieren und künftig die Presse aus Vergewaltigungsprozessen heraushalten. Auch Zuschauer sollten nicht mehr als Publikum im Gerichtssaal zugelassen werden.

"Es darf nicht sein, dass die Intimsphäre der Betroffenen bis in den letzten Winkel in aller Öffentlichkeit ausgebreitet wird", so der Rechtsexperte Siegfried Kauder von der CDU.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Urteil, CDU, Presse, Freispruch, Jörg Kachelmann
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Anschuldigung? Ermittlungen gegen Ex-Geliebte von Jörg Kachelmann
Köln: Jörg Kachelmann platzt in Rede von Alice Schwarzer
Jörg Kachelmann verlässt inzwischen den Fahrstuhl, wenn eine Frau hereinkommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2011 15:21 Uhr von Klecks13
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wäre das Urteil: "politisch korrekt" anders ausgefallen, hätte der geschätzte CDU-Rechtsexperte wahrscheinlich brav seinen Mund gehalten. Denn dann gäbe es ja keinen Grund, dem Unions-Hausverlag Springer unfaire Berichterstattung vorzuwerfen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Anschuldigung? Ermittlungen gegen Ex-Geliebte von Jörg Kachelmann
Köln: Jörg Kachelmann platzt in Rede von Alice Schwarzer
Jörg Kachelmann verlässt inzwischen den Fahrstuhl, wenn eine Frau hereinkommt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?