01.06.11 12:42 Uhr
 68
 

Energiewendekonzept: Ohne Nachbesserungen keine Zustimmung von den Grünen

Das Konzept zur Energiewende, welches die Bundesregierung vorgestellt hat, stößt bei den Grünen auf Skepsis. Ohne Nachbesserungen wird es auch keine Zustimmung für das Konzept geben.

Parteichefin Claudia Roth sagte: "Wir erwarten, dass für jedes einzelne Atomkraftwerk ein realistischer Abschaltplan vorgelegt wird. Wenn die Regierung etwas vorlegt, was Anti-Klimaschutz-Politik ist, dann kommt eine Zustimmung für uns nicht infrage."

Insbesondere kritisierte die Grünen-Chefin das Vorhaben der Regierung, die Altreaktoren zur Not bis 2013 weiterlaufen zu lassen. Diese müsste "ohne Hintertüren" abgeschaltet bleiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, Die Grünen, Atomausstieg, Zustimmung
Quelle: www.open-report.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit
Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit
Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?