01.06.11 11:36 Uhr
 315
 

Ausstellung von Cyprien Gaillard zeigt Pyramide aus Bierkartons

Der französische Installationskünstler Cyprien Gaillard hat jetzt im Rahmen seiner Einzelausstellung im KW Institute for Contemporary Art in Berlin das Objekt mit dem Namen "The recovery of discovery" vorgestellt.

Insgesamt 72.000 Flaschen Bier in Kisten wurden dafür zu einer Pyramide aufgestapelt. Der Künstler wollte dabei offensichtlich eine Parallele zu dem berühmten Pergamonaltar aus der Berliner archäologischen Sammlung ziehen.

Danach wurden die Besucher dazu aufgefordert, auf die Pyramide zu klettern. Nachdem sie den Gipfel erklommen hatten, durften sie auch das Bier trinken, was von der Fotografin Anna Ko auf Bildern festgehalten wurde.


WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Bier, Flasche, Pyramide, Stapel
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bestseller "1913 - Der Sommer des Jahrhunderts" wird zu TV-Serie
Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
USA: Immer mehr Comicbücher werden verkauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2011 13:19 Uhr von Splinderbob
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Prost!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?