01.06.11 11:29 Uhr
 2.346
 

Türkei: Zwei Urlauberinnen sterben nach dem Konsum von gepanschtem Alkohol

In einer türkischen Touristengegend sind wieder ausländische Touristen nach dem Konsum von gepanschtem Alkohol gestorben. Ihnen wurde scheinbar ein selbstgebrannter Whisky serviert.

Türkische Medien berichten, dass es sich bei den Opfern um zwei russische Frauen handelt (19 und 28 Jahre), die an einem Bootausflug nach Bodrum teilnahmen. Acht weitere Russen liegen mit kritischen Vergiftungen in Kliniken.

Bereits 2009 hatten sich drei deutsche Schüler in ihrem Türkeiurlaub mit gepanschtem Alkohol vergiftet. Damals versprachen die zuständigen Behörden, dagegen vorzugehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-Iglo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Türkei, Alkohol, Konsum, Vergiftung, Pansch
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Großmutter, die fünf Familienmitglieder erschoss, hatte Krebs
Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2011 13:16 Uhr von GLOTIS2006
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
Unnötig: Ich bin selbst türkischer Abstammung und würde niemals im Süden der Türkei Urlaub machen.

Da unten wird man nur abgezockt, finanziell ausgeschlachtet bis aufs Hemd und mit Billigreisen angelockt.


Aber was das zu Unrecht eingesperrt werden angeht, so sollte man dann auch hier in Deutschland vor der eigenen Haustür kehren: Kachelmann ist Schweizer und saß neun Monate hier in Deutschland in U-Haft. Sowas hat nichts mit der Türkei zu tun, sondern mit Rechtstaatlichkeit.
Kommentar ansehen
01.06.2011 14:27 Uhr von dagi
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
kachelmann: saß 4 monate in u-haft wegen vergewaltigung!!! und in der südtürkei ist es üblich die turis bis aufs letzte hemd auszuziehen!! mal abwarten, vielleicht gibt es jetzt ja demos oder es werden fahnen verbrannt, oder es verläuft alles im sand, wie immer!! waren ja nur turis !!!
Kommentar ansehen
01.06.2011 14:59 Uhr von jayjay2222
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@GLOTIS2006: "würde niemals im Süden der Türkei Urlaub machen."

Nur im Süden? Touristen werden generell fast in allen Urlaubsorten der Welt abgezockt. Dies passiert nicht nur in der Türkei. In Spanien oder Italien ist es auch nicht anders.

Es gibt einmal den heimischen Preis und einmal den Touristen Preis. Wer nicht handelt hat selber Schuld.
Kommentar ansehen
01.06.2011 18:51 Uhr von Parker_Lewis
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Feilschen: im Süden ist ganz normal. Wer nur selten verreist, wird halt bisschen mehr bezahlen, als der Einheimische oder der Vielurlauber. Von Abzocke kann man aber nicht reden, es ist halt einfach so, dass man noch kräftig runterhandeln kann, wer dass nicht weiß, ist dennoch glücklich, ein Schnäppchen gemacht zu haben.
Aber bei gepunshtem Alkohol hört der Spaß auf. In Europa muss man sich deswegen keine Sorgen machen, aber wer in die Türkei verreist und sehr billigen Vodka etc angeboten bekommt, da heißt es, Finger weg!
Kommentar ansehen
01.06.2011 19:12 Uhr von Faceried
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
"In Europa muss man sich deswegen keine Sorgen machen"

Ja, aber Sorgen um K.o. Tropfen.
Hier in Deutschland packen meist die Kellner schon K.o. Tropfen ins Getränk. Sowas nennt man hier All Inclusive.

Egal wo man Alkohol trinkt....Alkohol schadet den Körper....besonders wenn man wie die Russen eine Flasche nach der anderen trinkt.
Kommentar ansehen
01.06.2011 20:06 Uhr von tc_silber
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Bild: von 2009 und Effekthascherei! - Hat nichts mit dem Fall zu tun.

News: Erst habe ich gedacht: DNEWS - OMG

Fazit: Hoffentlich stornieren viele Ihren Urlaub aufgrund solch einer Meldung. Aus anderen Ländern hört man solche Meldungen nicht.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Österreich: Großmutter, die fünf Familienmitglieder erschoss, hatte Krebs
Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?