01.06.11 10:49 Uhr
 3.674
 

US-Raumfähre "Endeavour" fing bei der Landung Feuer

Wie schon berichtet, ist heute die US-Raumfähre "Endeavour" von ihrem letzten Flug aus dem All zurückgekehrt (ShortNews berichtete). Für Beobachter muss es einen Schreck gegeben haben, als plötzlich Flammen am Heck zu sehen waren.

Doch ein Raumfahrtexperte sagte einem Reporter des US-amerikanischen Nachrichtensenders CNN das dieser Vorgang normal sei und am Tage nur nicht so auffalle.

An der Raumfähre seien an dieser Stelle Treibstoffreste verbrannt. Eine Stunde vor der Landung wurden die Triebwerke der "Endeavour" über dem Indischen Ozean das letzte Mal gezündet.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Feuer, Landung, Raumfähre, Endeavour
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell
Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2011 11:01 Uhr von Daaan
 
+40 | -1
 
ANZEIGEN
und weil schon: bekannt ist das diese feuer normal ist wird es trotzdem von der blöd geschrieben und wiederholt hier bei sn?

bald schreibt die blöd sicher auch "aus auto stieg rauch auf" "ein experte meinte es waren die normalen abgase aus dem auspuff.."

oder "frau hatte enorm aufgeblähten bauch!!!" "sie war schwanger"
Kommentar ansehen
01.06.2011 11:40 Uhr von A1313
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
@menschenhasser: firefox + adblockplus = null werbung :)
ok noscript ist auch noch gutes addon, brauchts für sn aber nicht :)

[ nachträglich editiert von A1313 ]
Kommentar ansehen
01.06.2011 12:06 Uhr von sfobiwahn
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Videos Ja die videos nerven extrem... wenns wenigstens nur wäre dass man die anklicken muss oder so -.-
Kommentar ansehen
01.06.2011 12:13 Uhr von DerEssener
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Typische BILD-Meldung Die Endeavour fing bei der Landung KEIN Feuer. Das ist ein ganz normaler Vorgang, der bei jeder Landung so vorkommt. Da die Landungen aber überwiegend tagsüber vorkommen, sieht man das dann nicht so.

Warum das so ist? Das lasse ich mal die Fachleute von der NASA beantworten: http://spaceflight.nasa.gov/...

[ nachträglich editiert von DerEssener ]
Kommentar ansehen
01.06.2011 12:27 Uhr von Aviator2005
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Totaler Schwachsinn Das Shuttel ist ganz normal gelandet.

Die für die Stromerzeuge verantwortliche Brennstoffzelle hat ja auch einen Auspuff und der liegt zufälliger Weise an dieser Stelle.

Wer in der Schule mal den Chemieunterricht besucht hat und sich noch an die Wasserstoffexperimente erinnern kann, weis das Wasserstoff ohne große sichtbare Flamme verbrennt.

Durch die die Aufnahmen mit den Nachtsichtvorsätzen der TV Kameras sah das schon spektakulär aus.

Aber alles ist gut.

??? Beschäftigt die Bildzeitung schon länger 1€ Jobber als "Jornalisten" ????

Sieht für mich danach aus.

[ nachträglich editiert von Aviator2005 ]
Kommentar ansehen
01.06.2011 12:31 Uhr von Leeson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Werbevideos: sind auch sehr praktisch um die Volumenbegrenzung schnell und sinnlos runterzureißen.
Was hab ich davon, ausser genervt zu sein und mein Geld schneller los zu werden... spam!
Kommentar ansehen
01.06.2011 13:03 Uhr von alphanova
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Titel falsch: "US-Raumfähre "Endeavour" fing bei der Landung Feuer"

"Feuer fangen" impliziert doch, dass der Shuttle unbeabsichtigt und unerwartet in Brand geriet. aber der beschriebene Vorgang ist ja vollkommen normal und es gab keine Probleme bei der Landung.

Aber bei der Autorquellenkombination wundert es mich auch nicht...

was mich wirklich wundern würde, wäre es, wenn der falsche Titel tatsächlich korrigiert wird, weil er so falsch natürlich mehr Klicks bringt.
Kommentar ansehen
01.06.2011 13:25 Uhr von DerEssener
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Und der Express ist noch besser... :D: Dort heißt es:

"Doch unmittelbar nach der Landung kam es zu einer Panne: Am Heck der Raumfähre war ein Feuer zu sehen. Über die Ursachen ist derzeit nichts bekannt. Einem Medienbericht zufolge brach der Brand beim Wiedereintritt in die Atmosphäre ein. Die Astronauten waren zum Zeitpunkt des Feuers nicht mehr an Bord."

Quelle: Express.de

Das ist echter Qualitätsjournalismus! :D
Kommentar ansehen
01.06.2011 13:29 Uhr von Nathan.der.Weise
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Videos Also bei mir wurde hier ein Video von der Landung der Endeavour angezeigt. Das finde ich ganz praktisch.
Es wäre trotzdem nett, wenn die erst nach anklicken starten würden.
Kommentar ansehen
01.06.2011 19:32 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das war der FINAL BURNOUT !

*roar*

P. S.: Die Mexikaner haben die Reste schon aufgearbeitet ...

[ nachträglich editiert von my_mystery ]
Kommentar ansehen
01.06.2011 19:35 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hossa, Link vergessen: http://4.bp.blogspot.com/...

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?