01.06.11 10:25 Uhr
 2.254
 

Google Mail wurden neue Funktionen hinzugefügt

Der Suchmaschinenbetreiber Google hat seinem Mail-Dienst drei neue Funktionen hinzugefügt. Die Funktionen, die über Google Mail Labs nach Tests positiv bewertet wurden, stehen ab sofort den Nutzern zur Verfügung.

Eine Neuerung betrifft den Stern, mit dem man schon vorher wichtige Mails kennzeichnen konnte. Diesem Stern wurden jetzt weitere dazugegeben, um E-Mails in Zukunft noch unterschiedlicher markieren zu können.

Die zweite Neuerung betrifft die Labels. Früher konnte man zum Ordnen der Mails nur einfache Labels einsetzen. Jetzt ist es möglich, die Labels zu verschachteln. Die dritte Neuerung ist für die Nutzer von IMAP. Dort wurden einige Optionen erweitert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Suchmaschine, Funktion, Erweiterung, Google Mail
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

E-Mail Anbieter im Test: Yahoo, Outlook und Google Mail am schlechtesten
Iran schaltet Zugriff auf Webmailer und Facebook ab
Google Mail: Video zeigt die neue Oberfläche

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2011 11:21 Uhr von arbeitsloser1
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
nein: nein, nur als beta. jetzt ist es für alle automatisch aktiviert.
Kommentar ansehen
01.06.2011 12:40 Uhr von b0mb
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
und alles was mein Thunderbird verlässt ist jetzt im webmai als "wichtig" markiert! :|

das nervt!

[ nachträglich editiert von b0mb ]
Kommentar ansehen
01.06.2011 13:36 Uhr von sicness66
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Machmal: verschwimmen News und Werbung aber ganz gewaltig...
Kommentar ansehen
01.06.2011 18:29 Uhr von cyrus2k1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@dehe25: Ich glaube du hast das Prinzip der Labels nicht verstanden...

Ordner sind doch überflüssig dank der Labels. Ordner sind von Gestern. Geh´ Hotmail benutzen ;-)

[ nachträglich editiert von cyrus2k1 ]
Kommentar ansehen
01.06.2011 18:34 Uhr von tinagel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
also: seit googlemail sind ordner überflüssig, wobei im grunde ja labels irgendwie ähnlich sind wie ordner nur das man alles auf einem haufen lässt und danach eben bei bedarf "filtert".
Ich find googlemail super, benutze es schon lang und bin mehr als zufrieden.
Kommentar ansehen
01.06.2011 18:38 Uhr von cyrus2k1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@tinagel: Viele Menschen verstehen leider dieses Grundprinzip von GMail nicht, ist zu "abstrakt", kenne da so einige.

Aber für die gibt es ja noch Hotmail,GMX, Web.de und was weiß ich...
Kommentar ansehen
01.06.2011 18:56 Uhr von tinagel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@cyrus2k1: ja am Anfang ist es eine Umgewöhnung. Aber sobald es mal klick gemacht hat und man sich an die Oberfläche gewöhnt hat will man nichts anderes mehr. Das ganze noch Werbefrei und kostenlos. Man kann ja über Google denken wie man will, aber was sie machen, machen sie richtig.
Kommentar ansehen
01.06.2011 23:41 Uhr von BrianBoitano
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Nur weil Google die IMAP-Ordner "Labels" nennt ist es nicht automatisch etwas neues / besseres.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

E-Mail Anbieter im Test: Yahoo, Outlook und Google Mail am schlechtesten
Iran schaltet Zugriff auf Webmailer und Facebook ab
Google Mail: Video zeigt die neue Oberfläche


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?