01.06.11 09:47 Uhr
 814
 

Belfast: Stapellauf der Titanic wird gefeiert

Es war genau am 31. Mai 1911 zur Mittagszeit in Belfast, als die Titanic zum ersten Mal ins Wasser gerollt ist. Ganze 62 Sekunden dauerte der Stapellauf.

Genauso lange applaudierten am gestrigen Dienstag die Besucher, die an diesen denkwürdigen Tag erinnerten. Die nordirische Stadt gab außerdem eine Feier.

Der Ozeandampfer, der damals als unsinkbar galt, wurde auch 1911 von tausenden Schaulustigen beim Stapellauf gefeiert. Das Schiff sank am 15. April 1912 auf der Jungfernfahrt von Southampton nach New York, nachdem ein Eisberg gerammt wurde. 1.500 Menschen fanden damals den Tod.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: George Taylor
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Feier, Titanic, Gedenkfeier, Belfast, Stapellauf
Quelle: www.badische-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Güstrow: Fitnessstudio nimmt wegen Terrorgefahr keine Migranten mehr auf
Indonesien: Fußballfans prügeln aus Versehen eigenen Anhänger zu Tode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?