01.06.11 09:01 Uhr
 1.877
 

Studie: Frauen bilden Meinung von anderen Frauen in 20 Sekunden

Eine Umfrage eines britischen Unternehmens hat bestätigt, dass die meisten Frauen ihre Meinung von anderen Frauen in kurzen 20 Sekunden bilden.

Dabei achten sie vor allem darauf, wie diese aussieht bzw. ob sie dicker ist als sie selbst. Dieses "unter die Lupe nehmen" geschieht bei den meisten Frauen jedoch unterbewusst.

Andere Dinge, die Frauen noch beurteilen: Modegeschmack, Frisur, das Lächeln, die Haut, Rocklänge, mögliche Tattoos, Schuhe, der Ausschnitt und die Fingernägel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: IntiMed
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Studie, Umfrage, Meinung, Aussehen
Quelle: www.intimatemedicine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2011 09:01 Uhr von IntiMed
 
+24 | -5
 
ANZEIGEN
Ich habe schon immer gesagt, dass sich Frauen andere Frauen länger und mit einem bösartigem Blick ansehen. Sieht eine Frau eine andere, die besser aussieht, kann sie den Neid fast nicht verstecken.
Kommentar ansehen
01.06.2011 10:07 Uhr von Sobel
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Da fragt sich Mann, ob Frau keine anderen Sorgen hat?
Kommentar ansehen
01.06.2011 10:08 Uhr von Showtek
 
+26 | -2
 
ANZEIGEN
Und wir Männer sollen primitiv sein....
Kommentar ansehen
01.06.2011 10:16 Uhr von Berufspsycho
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
20 Sekunden: Aus der Erfahrung raus kann der Hass sich sehr viel schneller entwickeln...
Kommentar ansehen
01.06.2011 10:25 Uhr von realCaleb
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Frauen, die wahren Oberflächlichen!
Kommentar ansehen
01.06.2011 10:36 Uhr von Klecks13
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Meine Beaobachtungen: endlich empirisch belegt :-)

"Dabei achten sie vor allem darauf, wie diese aussieht bzw. ob sie dicker ist als sie selbst."

Da fehlt noch was: Je dünner frau selbst ist, desto ausgeprägter dieses Verhalten. Und nach den 20 Sekunden wird 20 Minuten lang wird über die "fette Kuh" abgelästert.

Aber Männer sind ja sooo oberflächlich...
Kommentar ansehen
01.06.2011 10:42 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
"Frauen bilden Meinung von anderen Frauen" nicht nur von Frauen.

Die Formel ist dabei ganz einfach: Siehe Kachelmann

[ nachträglich editiert von Baron-Muenchhausen ]
Kommentar ansehen
01.06.2011 11:10 Uhr von jens3001
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Glaube ich nicht: das dauert doch keine 20 Sekunden... viel zu lang.

Meistens reicht da schon ein Wimpernschlag.
Kommentar ansehen
01.06.2011 12:16 Uhr von Chuzpe87
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Das Phänomen habe ich beim ESC 2010 festgestellt, als Lena zum ersten Mal in Erscheinung trat als offizielle Vertretung für Deutschland - Meine Freundin hatte son Hals! xD

"Die blöde Bitch kann nicht mal tanzen"

Und jetzt vor kurzem auch ähnliche Wortlaute gegenüber Sarah Engels bei DSDS ...

Ich finde es immer wieder amüsant, wie Frauen versuchen andere Frauen schlecht machen zu wollen und dann von uns verlangen, dass wir das auch so sehen. Eifersucht und Neid sind was feines ...

[ nachträglich editiert von Chuzpe87 ]
Kommentar ansehen
01.06.2011 12:55 Uhr von Klecks13
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ Chuzpe87: Warte nur, bis wieder ´ne Frau hier rein schaut, die sich angesprochen fühlt!

Dann kriegste auch dein Minus! ;-)))
Kommentar ansehen
01.06.2011 12:55 Uhr von SClause
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Instinkt: Frauen können dafür eigentlich nichts. Es ist angeboren.

Der natürliche Instinkt verlangt von ihr, dass sie "besser" als die andere ist, weil dadurch hat sie mehr Fortpflanzungschancen.

In der heutigen Zeit eigentlich total sinnlos, aber das ändert sich halt nicht so schnell. (wird noch ein paar zig-tausend Jahre brauchen - falls es uns dann noch gibt)

[ nachträglich editiert von SClause ]
Kommentar ansehen
01.06.2011 13:14 Uhr von Mystiria
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Bei mir isses andersrum: Mein Freund steht leider gar nicht auf Sarah Engels oder Lenatypen, da bin dann immer ich diejenige die sagt "Boah
sieht die geil aus, kuck dir mal das perfekte Gesicht an", da
sagt er "die find ich ekelhaft", was ich dann gar nicht verstehen kann. Er widerum findet Wilow von Buffy (grad zu faul den Namen der Schauspielerin zu suchen) extrem
attraktiv, die jetzt widerum meinem Schönheitsideal nicht
so ganz entspricht.

Ich glaube, je besser das Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen
einer Frau ist umso weniger sieht sie andere Frauen als
Konkurrenz an oder muss sich an ihnen messen.

Stutenbissigkeit ist aber leider evolutionsbedingt bei den meisten Frauen ein notwendiges Übel :-D

Aber ich kann die Männer da voll und ganz verstehen, es ist
schon nervig, wenn Frauen dann immer versuchen rauszufinden, ob der Freund die Frau, die man als schöner
als man selbst ist empfindet, auch schöner findet, obwohl
das alles letztendlich gar nichts zur Sache tut.

Es wird immer attraktivere Menschen geben, da Attraktivität
im Auge des Betrachters liegt.
Kommentar ansehen
01.06.2011 14:09 Uhr von SN_Spitfire
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Sag doch: heut deiner Freundin, dass sie richtig cool und scharf aussieht.
Was bekommst???
Den Vogel gezeigt... An diesem Selbstwertgefühl liegt echt Einiges. Da kann man(n) noch so viel sagen und es bringt doch nix.
Kommentar ansehen
01.06.2011 17:39 Uhr von DrGonzo87
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: Überrascht mich kein Stück. Ein Grund, warum ich nie gerne in großen Discos war, kann diese Taschengirls (die Mädels, die aufgedonnert am Klo oder an der Bar stehen und nichts anderes tun als tuscheln, lästern, rumzicken und Drinks spendiert bekommen wollen) einfach nicht ab!
Kommentar ansehen
02.06.2011 09:09 Uhr von LLCoolJay
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mystiria: ohne dich jetzt enttäuschen zu wollen...

Es kann zwar sein das Lena oder Engels nicht seinem Geschmack entsprechen aber "ekelhaft" findet er sie sicher nicht.
Aber vermutlich sagt er das dir zuliebe weil er weiß, das du dich dann (vielleicht unbewusst?) besser fühlst ;)

Da zeigt sich doch was Liebe ist.

Bei uns Männern ist es halt so, dass eine Frau nicht immer unbedingt 100%ig den Geschmack treffen muss.
Es kommt auch drauf an wie sie sich gibt. Dann lässt man manche Geschmacksideale schonmal sausen.
Kommentar ansehen
02.06.2011 23:40 Uhr von Mystiria
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@LLCoolJay: Kann verstehen, dass du diese Schlussfolgerung ziehst, aber
mein Freund hat mir von Anfang an gesagt, dass ich eigentlich
gar nicht dem entspreche, was er als seinen Typ bezeichnet.

Er steht z.B. auf blasse Haut, ich bin Südländerin und daher
gebräunt. Er steht auf braunes oder schwarzes Haar, ich
bevorzuge es rot gefärbt.

Es würde also keinen Sinn ergeben, dass er mir dann dennoch
etwas vorlügt. Er wird seine Gründe dafür haben, warum er nicht
auf - wie er es so schön bezeichnet - "Katalogpüppchen" steht.

Ich brauche keinen Freund, der optisch meinem perfekten
Schönheitsideal entspricht und auch er braucht dies nicht
und wir können was das angeht offen miteinander sein,
ohne dass einer sich verletzt fühlt.

Und das find ich um ehrlich zu sein ziemlich schön.
Denn jede Schönheit verblasst und was dann bleibt,
sind die inneren Werte und die zählen um zusammen-
zubleiben eben hauptsächlich :-)

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?