31.05.11 21:21 Uhr
 323
 

Türkischer General wegen Putschverdacht inhaftiert

Der Kriegsakademieleiter General Bilgin Balanli wurde wegen dem Verdacht, die religiös-konservative Regierungspartei AKP putschen zu wollen inhaftiert. Damit ist der General der ranghöchste Offizier im Dienst, der in der seit drei Jahren andauernden Untersuchung gegen Putschisten inhaftiert wurde.

Der Offizier musste sich einem neunstündigen Verhör der Staatsanwaltschaft unterziehen. Ihm wird vorgeworfen, an einen vermeintlichen Putschplan mit dem Aktionsnamen "Vorschlaghammer" beteiligt gewesen zu sein.

In der Türkei werden noch weitere Ermittlungen gegen mögliche Putschisten aus Militärkreisen geführt. Diese Untersuchungen haben den einst starken Einfluss des Militärs in der Politik sehr geschwächt. Gegner der AKP sehen in diesen Ermittlungen eine Jagd auf Regierungskritiker.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-Iglo
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Militär, General, Versuch, Putsch
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Niederlande: Gericht spricht Geert Wilders schuldig - aber keine Strafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2011 21:41 Uhr von Rechthaberei
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Also wer hinter dem Putsch steckt dürfte bei der: Islamisierungspolitik Erdogans kein Rätsel sein, Stichwort Wem nützt es.




[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
31.05.2011 21:44 Uhr von selphiron
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
hmm: Mag sein, dass er die Demokratie abschaffen möchte.Aber er macht es ja, weil das Volk ihn dazu befähigt.

Darf eine Demokratie sich selbst abschaffen?
Kommentar ansehen
31.05.2011 22:14 Uhr von Rechthaberei
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Bisher hört man immer hier in den Shortnews-: kommentaren das doch die Wirtschaft unter ihm so boomt. Da zeigt sich mal wieder welche Werte so manche haben.
Das Geld wird mal eben über Demokratie, Redefreiheit und Atheismus gesetzt, wohl nicht wissend das mit diesen drei das meiste Geld mit einem Staate zu machen ist und nicht mit Islamisierung.



[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
31.05.2011 22:39 Uhr von Alp-Han
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@selphiron und makak: Ist Christentum klüger?
Ist Judentum weiser?

Und hat das Deutsche Volk das nicht schon hinter sich?

Zweimal... NSDAP und SED

Also den Ball schön flach halten.

@Topic: Laizismus vs. Religion 0-1

Wenn Erdogan so weiter macht, steht der Ernunnung eines neuen Halifen nichts mehr im Wege.

Andererseits wäre ein Gegenspieler zum Papst im Islam nicht schlecht. So können all die anderen Hetz- und Hassprediger einpacken wenn es dem obersten islamischem Verteidiger nicht passt. WENN es ihm nicht passt.

[ nachträglich editiert von Alp-Han ]
Kommentar ansehen
01.06.2011 00:27 Uhr von Pils28
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Solange es ein Volk eint und motiviert: ist Religion ein verdammt starkes Mittel eine Nation vorranzutreiben. In Amiland beenden sie jede Rede mit einer religiösen Phrase und auch in D war es in letzter Zeit wieder vermehrt Mode Religion vermehrt in die Rhetorik einfließen zu lassen. Und putschendes Militär ist schlimm, da muss man immer arg aufpassen. Nicht umsonst hat unser Militär strikte Restriktionen, was Befugnisse im Inneren angeht. Und an sich scheint es den Türken ganz gut zu gehen, also sollen die so weitermachen.
Kommentar ansehen
01.06.2011 04:18 Uhr von sabun
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
An alle Erdowahn beführworter. Die BRD ist ein christlich Demorkatisches Staatsverband. Wem es hier nicht gfällt in Bezug auf Religion, Sozialverhalten und Essverhalten kann auswandern. Nach Agypten, Iran, Yemen oder zum Erdowahn. Wie einige hier schreiben, geht es ja der Türkei gut. Man kann dort auch Arbeit finden und kann auf einen religiösen Trip gehen. Seine 4 Frauen einbestellen (Mutter sorgt dafür) und seine 3 Kinder zeugen (so wie Erdowahn es will).
Ich bin Überrascht warum man hier die BRD kritisiert und einfach nicht auswandert. Na seit mutig. Macht es doch.
Aber sollte ich hier zufrieden sein, dann bin ich still.

Übrigens: Christentum ist klüger. Denkt mal darüber nach!
Kommentar ansehen
01.06.2011 08:50 Uhr von Showtime85
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Next Round Erdy vs. TR Millitary: Wenns hier einer verfolgen sollte.
Im moment betreibt Erdogan gegen fast jeden Partei gegener eine Hetzkampanyi.
Die die ihn stürtzen könnten werden vorab schon verhaftet ohne tatsächlichen grund.

Es ist eine Schande was im moment passiert, es müssen jetzt erstmal die wahlen abgewartet werden.
Kommentar ansehen
02.06.2011 07:54 Uhr von Alp-Han
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Nokia: Dein Kommentar zeigt mir wie unterbelichtet Du bist.

Was hat SED mit Nazikeule zu tun?

Diese Beispiele dienten nur dazu wie ein totalieres Regime sich aufbaut und erhält. Aber hauptsache Du hast deinen Senf dazu gegeben.

Iran? Who the fuck interessiert Iran? Außer die um ihre Oel- und Kaviervorräte besorge Wessis?

Die laizististische Türkei hat einen Halifen genauso wenig nötig wie Deutschland einer SED-Tochter namens Merkel.

Aber wer die Bild liest, wird kaum dahinter kommen.

hauptsache gegen Türken hetzen und außer acht lassen, dass es die PKK-Terroristen sind, die mit Asyl und ihrer ganzen Sippschaft hier in BRD und rest Europa Straftaten begehen.

Und was spricht dagegen, wenn es im Islam endlich einen gemäßigten Vertreter gibt, der für mehr Frieden und weniger Gewalt sich ausspricht; in Form eines obersten geistlichen führers: Halifen

Man darf nicht vergessen, dass die Türkei die Oberherrschaft über den Nachlass des Propheten verfügt und somit nach Scharia das Recht hat das ganze islamische Volk zu vertreten, wenn sie es wollten.

Und bevor du mich ein Huhn nennst, solltest du die Bedeutung des Namens Han nachschlagen!

Es ist nämlich ein harter H und nicht so wie bei euch weich.
Aber wer zwei WKs verloren hat, neigt dazu weich zu sein anstatt sich eine harte patriotische Linie anzueignen.

So wie die US-Amerikaner. Sind es nicht euer Nachkommen?! Vor allem Verbrecher, Landlose und Glückritter, die ihr Heil darin fangen die Ureinwohner von Nord- Südamerika sowie Australien und Neuseeland ausgerottten haben.

Aber hauptsache von christliche Nächstenliebe labern.

Erzähl es den unzähligen Hexen und anderen politischen Gegnern der Kirche.

In diesem Sinne
Alphan (Alptraumherrscher)

PS: war es nicht die NSDAP, die eine germanisch nordische Religion etablieren wollten.

Und war es nicht die SED, die eine parteiliche Religionsgemeinschaft schaffen wollte als gegenspieler gegen die Kirche?

Definiere mir Religion! Dann darfst du deine finnischen (nachweislich ein Turkvolk) weiter verbreiten!

[ nachträglich editiert von Alp-Han ]

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?