31.05.11 20:46 Uhr
 614
 

Fußball/Katar: Rekord-Jahresgehalt von 36 Millionen Euro für Pep Guardiola geboten

Nach den Spekulationen Pep Guardiola, Trainer des FC Barcelona, würde nach einem erneuten Gewinn der Königsklasse, die Katalen verlassen, erklärte er, er gehe vom Verbleib aus.

Allerdings besitzt er nur einen Vertrag bis 2012 und nun lockt laut "Marca" Scheich Hamad Bin Khalifa Bin Ahmad Al Thani mit einem Rekordgehalt von 36 Millionen Euro pro Jahr. Das Emirat, das laut FIFA-Weltrangliste auf Platz 92 stehen gehört zu den reichsten Ländern des Globus.

Pep Guardiola warb schon für die WM 2022 für Katar und spielte zum Ende seiner Karriere bei Al-Ahly Doha. Er pflegt auch heute noch beste Kontakte ins Emirat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Parker_Lewis
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Rekord, Gehalt, Katar, Pep Guardiola, Emirat
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Laut Samir Nasri verbietet Pep Guardiola Spielern Sex nach Mitternacht
Fußball: Pep Guardiola gelingt Revanche in Champions League gegen Barcelona
Fußball: Pep Guardiola reagiert pampig auf Niederlagenserie

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2011 20:46 Uhr von Parker_Lewis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sportlich gesehen sicher nicht sehr reizvoll, aber bei dem Geld würde wohl jeder schwach werden. Er wäre nicht nur bestverdienender Trainer, sondern verdient sogar mehr, als der bestbezahlteste Spieler.
Kommentar ansehen
31.05.2011 20:56 Uhr von fuxxa
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
36 Millionen sind wohl mehr als die FIFA-Kommission bekommen hat, für die WM-Vergabe an Katar. Damit Katar was bei der WM reißen kann, sollte der Scheich das Geld besser den Schiedsrichtern zuschieben

[ nachträglich editiert von fuxxa ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Laut Samir Nasri verbietet Pep Guardiola Spielern Sex nach Mitternacht
Fußball: Pep Guardiola gelingt Revanche in Champions League gegen Barcelona
Fußball: Pep Guardiola reagiert pampig auf Niederlagenserie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?