31.05.11 19:30 Uhr
 421
 

Sondershausen: Frau von eigenem Hund in den Kopf gebissen - Sie wollte ihm Zecke entfernen

Während eine Hundebesitzerin in Thüringen ihrem Dobermann eine Zecke entfernen wollte, biss dieser ihr in den Kopf.

Vor Schreck konnte sie sich in ein Nachbarzimmer vor dem beißenden Hund retten, wo sie von der Feuerwehr aus dem dritten Stock gerettet werden konnte.

Die Frau erlitt glücklicherweise nur oberflächlichere Bisswunden. Der Hund soll zunächst in ein Tierheim gebracht werden.


WebReporter: Chriz82
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Hund, Kopf, Zecke
Quelle: www.insuedthueringen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2011 19:53 Uhr von Pikatchuu
 
+5 | -12
 
ANZEIGEN
Hahahah: Die 21-Jährige und ihr Dobermann, Ossis.....
Kommentar ansehen
31.05.2011 20:01 Uhr von Freggle82
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Trauriger Unfall: Der Hund kann wohl am wenigsten dafür.
War bestimmt eine Abwehrreaktion, weil sie sich besonders geschickt angestellt hat und sich der Hund bedroht gefühlt hat.

Der Hundebesitzer bzw. das Alphatier ist bestimmt auch der Lebensgefährte, welcher erst (von wo auch immer) zurückkehrt.
Kommentar ansehen
31.05.2011 20:32 Uhr von Klassenfeind
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Das: hat dem Hund wohl zuerst weh getan...
Kommentar ansehen
01.06.2011 05:08 Uhr von KamalaKurt
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Sijamboi es tut nichts zu Sache, ob man einen Hund im 3. Stock oder im 1. Stock hält. Wir hatten auch einen Dobermann, der im Haus lebte, die anderen Dobermänner hatten das Glück nicht.

Wer angeordnet hat, dass der Hund in ein Tierheim kommt, strotzt vor Dummheit. Der Hund hat nur deshalb zugebissen, weil er Schmerzen hatte.
Kommentar ansehen
01.06.2011 05:10 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Pikatchuu ... was haben dir die "Ossis und der Hund" getan, weil du solch einen schwachsinnigen Kommentar abgibst? Warst du überhaupt schon in den neuen Bundesländern, um dir ein Urteil dieser Menschen zu bilden?
Mein bester Freund kommt auch aus dem Osten. Durch ihn habe ich die damalige DDR kennenlernen können.

Wenn du vielleicht deswegen sauer auf diese Leute bist, weil du einen Anteil deines Gehaltes für die neuen Bundesländer bezahlen musst, dann ist deine Reaktion ganz verkehrt. Da musst du mit den Leuten sauer sein, die dieses beschlossen haben.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?