31.05.11 19:43 Uhr
 179
 

Syriens Präsident erlässt Generalamnestie

Das staatliche Fernsehen und die amtliche Nachrichtenagentur Sana melden, dass Syriens Präsident Baschar al Assad eine Generalamnestie erlassen hat. Alle politischen Gefangenen sollen demnach entlassen werden, auch inhaftierte Muslimbrüder.

Die Regierung bekämpft aber weiterhin Oppositionelle in der Provinz Homs. Regierungstruppen bombardierten die Stadt Rastan mit Artillerie und töteten mindestens einen Menschen. Damit ist die Zahl der Todesopfer auf 16 angestiegen, heißt es. Die Opposition kritisiert das Vorgehen der Regierung scharf

Mohammad Said Bcheitan, stellvertretende Generalsekretär der regierenden Baath-Partei, kündigte Gespräche an. Es sei aber "verfrüht" über Verfassungsänderungen zu sprechen, so Bcheitan. Die Opposition will auf einer Konferenz beraten, wie man ihre verschiedenen Gruppen auf einen Kurs bringen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: elpollodiablo
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Präsident, Syrien, Baschar al-Assad, Amnestie
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Machthaber Baschar al-Assad weist Feuerpausenforderung für Aleppo zurück
Syrien: Baschar al-Assad bezeichnet Donald Trump als "natürlichen Verbündeten"
Syriens Präsident Baschar al-Assad: Foto von leidendem Kind ist "gefälscht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Machthaber Baschar al-Assad weist Feuerpausenforderung für Aleppo zurück
Syrien: Baschar al-Assad bezeichnet Donald Trump als "natürlichen Verbündeten"
Syriens Präsident Baschar al-Assad: Foto von leidendem Kind ist "gefälscht"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?