31.05.11 18:09 Uhr
 4.497
 

Studie: Selbst kleine Mengen Alkohol sind wie ein Faustschlag auf das Gehirn

In einer chinesischen Studie unter Frauen und Männern zwischen 20 und 35 Jahren wurde nun herausgefunden, dass auch kleine Mengen Alkohol, also beispielsweise das "Gläschen in Ehren", kurzfristig leicht schädlich für das Gehirn sind.

Dabei wirkt bereits eine kleine Menge Alkohol, wie ein Faustschlag auf das Gehirn, sagt Lingmei Kong von der Medizinischen Universität im chinesischen Shantou. Mittels einer Diffusions-Tensor-Bildgebung (DTI) konnten die Ärzte die Auswirkungen von geringem und hohen Alkoholkonsum im Gehirn sehen.

"Die Wiederherstellung der DTI-Parameter innerhalb von drei bis vier Stunden nach dem Trinken könnte ein Hinweis darauf sein, dass niedrige wie hohe Alkoholmengen die Gehirnfunktionen zwar sofort beeinträchtigen, aber nicht dauerhaft schädigen", heißt es.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Studie, Alkohol, Gehirn, Faustschlag
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2011 18:31 Uhr von Till8871
 
+23 | -8
 
ANZEIGEN
mag ja alles sein aber: kein alkohol ist auch keine lösung...^^

ps: äh crush, was machst du bei den gesundheit news???

[ nachträglich editiert von Till8871 ]
Kommentar ansehen
31.05.2011 18:52 Uhr von 4thelement
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Glück gehabt :-): "dass niedrige wie hohe Alkoholmengen die Gehirnfunktionen zwar sofort beeinträchtigen, aber nicht dauerhaft schädigen"

Lasst uns gemeinsam danken ;-)

Bier Unser, das du bist im Glase , gesegnet werde dein Erfinder, mein Rausch komme, Dein Wille geschehe, wie im Himmel - so auch in der Kneipe.
Unsern Durst still uns heute, und vergib uns unsere Schulden, wie auch wir vergeben unseren Gläubigern. Und führe uns nicht in die Milchbar, sondern gib uns die Kraft weiter zu trinken, denn Dein ist der Durst, der Rausch und die Seligkeit. PROST!

[ nachträglich editiert von 4thelement ]
Kommentar ansehen
31.05.2011 19:11 Uhr von WWE-DIVA
 
+8 | -14
 
ANZEIGEN
das ist mir sowas von egal ich trink eh kein Alkohol :-)))
soll sich die Gesellschaft ihre Birne doch weg saufen....geht mir am Arsch vorbei :-)
Kommentar ansehen
31.05.2011 19:20 Uhr von Nashira
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
ach was: Alkohol hilft dem Gehirn sich zu erinnern

http://www.astropage.eu/...

so, wer hat jetzt recht? immer diese studien^^
Kommentar ansehen
31.05.2011 19:21 Uhr von XvT0x
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
naaaaja: vielleicht interessant zu wissen:
viele asiaten können alkohol nicht richtig "verarbeiten", es fehlt ihnen (erblich bedingt) ein Enzym um den alkohol "sinnvoll" zu Acetat zu verdauen. -> Aldehyd-Dehydrogenase
Kommentar ansehen
31.05.2011 19:32 Uhr von Don_Vito
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@ Nashira: Genau so ist es. Und wieviel Propaganda da noch hinter steckt ist eine andere Geschichte.

Ich für meinen Teil kann auch Alkohol ohne Spass haben.
Kommentar ansehen
31.05.2011 19:53 Uhr von Trekki1990
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Nichts neues: das mit den geringen Mengen. Lernt man spätestens in der Fahrschule. Die Reaktionszeit kann schon durch einen Schluck Bier herabgesetzt werden, egal ob mans gut verarbeitet oder nicht.
Kommentar ansehen
31.05.2011 20:56 Uhr von Iruc
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Alkohol! Ich für meinen Teil kann auch ohne Alkohol Spass haben. Aber ich bin ein Mensch der gerne auf Nummer sicher geht.

:D und mein Vorredner hat recht. sterben muss eh jeder, und die Gefahren im Straßenverkehr und Alltag sind deutlich höher.

Wenn man alles nicht macht was schädlich ist dann kann nur zu Hause sitzten und Schach spielen, gegen einen Comupter der kein Co2 produziert, in einem Haus betrieben mit den eigenen Abfällen und komplett eingehüllt in Verpackungsfolie die ploppt. :D
Kommentar ansehen
31.05.2011 22:31 Uhr von MrKlein
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
gut: das ich übermorgen für 4 tage auf rock im park fahr^^
Kommentar ansehen
31.05.2011 23:18 Uhr von Ginko
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Gut: dass ich bald schon 36 werde! Dann ists nicht mehr schlimm!
Finde es kommt immer auf die Menge an, 5 Kuchen am Tag essen ist auch ungesund, und nur faul zuhause rumsitzen ist auch ungesund. Aber das Leben ist Lebensgefährlich und endet irgendwann sowieso Todsicher! Will man am Ende sagen, ich hatte keinen Spaß im Leben, habe immer verzichtet, oder Whoooho wow war das ein Leben, ich hab viel erlebt viel gemacht und es war interessant, hat sich gelohnt! :-)
Kommentar ansehen
31.05.2011 23:24 Uhr von Aussenstehender
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Kleinvieh macht auch Mist: vielen Dank für die Warnung!
Ist Alkohol auch übertragbar, sagen wir mal, ein paar zugeknallte Partyleute steigen in einen Bus und riechen nach Bier!?

Gibt das mehr Folgeschäden als Nachrichten von blanken Busen?
Kommentar ansehen
01.06.2011 00:34 Uhr von ryzer
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
crushial: postet trotzdem nur mist
Kommentar ansehen
01.06.2011 00:54 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
dgsdeg: "(...) Alkohol, wie (...)"

interpunktion!
Kommentar ansehen
01.06.2011 08:29 Uhr von Keller87
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, kleine Schläge auf den Hinterkopf erhöhen das Denkvermögen ;)
Kommentar ansehen
01.06.2011 09:30 Uhr von JagdSieAlle
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ja und, lieber das Bier aufs Gehirn als in der U Bahn Füße an den Kopf.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?